Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

TALKING SCIENCE – Wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft

Ein neuer Wissenschaftspodcast des Rundfunks Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit der Berlin University Alliance und Charité Global Health

Gemeinsam mit der Wissenschaftsjournalistin Julia Vismann sprechen Forschende über wichtige Fragen aus dem Bereich globale Gesundheit: Warum geht es bei Gesundheit weniger um Medikamente und mehr um gesellschaftliche Wirkmechanismen? Was macht Migration mit dem Nervensystem? Ist es richtig, Männer und Frauen gleich zu behandeln? Wie sieht die gesunde Stadt der Zukunft aus? Macht uns der Klimawandel wirklich krank?

Produziert wird die erste Staffel des Podcasts „TALKING SCIENCE – wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft“ gemeinsam von der Berlin University Alliance mit dem rbb und Charité Global Health. Hier stellen sich Forscher*innen der Verbundpartnerinnen vor, die sich mit Global Health-Themen beschäftigen.

Dabei soll es auch um den Alltag der Wissenschaftler*innen gehen: Um Fragen zum Arbeitsumfeld und zur Forschungsförderung, politische und wirtschaftliche Einflüsse, gesellschaftliche Verantwortung, globale Zusammenhänge und persönlichen Leistungsdruck.

In sieben Folgen besucht Julia Vismann die Wissenschaftler*innen in ihren Instituten, lädt sie ins rbb-Studio ein oder verabredet sich mit ihnen vor Ort: auf dem Acker, im Labor, an der Straßenkreuzung.

Am 27. Oktober 2020 wird von 16 bis 17.30 Uhr eine Podcastfolge live im Rahmen des World Health Summit aufgezeichnet. Professor Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie der Charité, und Professor Jörg Niewöhner, Stadt- und Sozialanthropologe an der Humboldt-Universität zu Berlin, sprechen über das Thema „Extremer als es uns guttut – Was Klimawandel mit Pandemien zu tun hat und Umweltschutz mit Kultur“.

Weitere Informationen

Pressemitteilung der Berlin University Alliance zum Podcast „TALKING SCIENCE – wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft“

Kontakt

Dr. Julia Wolanski
Wissenschaftliche Koordinatorin Global Health
E-Mail: julia.wolanski@berlin-university-alliance.de

Werbung