Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

„Mutausbruch – Starkes Auftreten bei Sexualisierte Belästigung und Gewalt“

Workshop am 13. November mit dem Ziel, durch selbstbewusstes Auftreten bestimmte Formen von sexualisierter Belästigung zu verhindern, ehe sie aufkommen

Das Büro der zentralen Frauenbeauftragten bietet am Samstag, den 13.11.2021, von 11.00 – 14.30 Uhr den Workshop „Mutausbruch – Starkes Auftreten bei Sexualisierte Belästigung und Gewalt“ an. Das Ziel des Workshops ist, durch selbstbewusstes Auftreten bestimmte Formen von sexualisierter Belästigung zu verhindern, ehe sie aufkommen.

Präsenz Workshop für Frauen* und Trans*

Sexualisierte Diskriminierung und Belästigung kann in jedem Lebensbereich vorkommen: Sei es im öffentlichen Raum, am Arbeitsplatz, der Universität oder im privaten Umfeld. Zu lernen selbstbewusst aufzutreten, kann einem im Umgang mit sexualisierter Diskriminierung & Belästigung weiter helfen oder im besten Fall bereits verhindern, bevor es dazu kommt. Im Workshop werden wir uns auf theoretischer Ebene mit Begriffen wie sexualisierter Gewalt, Diskriminierung und Selbstsicherheit auseinandersetzen. Anschließend wird das eigene selbstsichere Auftreten anhand unterschiedlicher Situationen geübt.

Die Trainerinnen

Ute Voormanns-Wolters ist Selbstsicherheits-Coach für Frauen. Als langjährige Führungskraft in der IT-Branche, konnte Ute viele Erfahrungen in der Selbstbehauptung sammeln. Daraus entstand auch ihr Wunsch,  Frauen dabei zu unterstützen, selbstbewusst aufzutreten und für sich selbst einzustehen. Mit pferdegestütztem Coaching ergänzt sie ihr Portfolio.

Hannah Dölberg ist feministische Kampfsporttrainerin. Ihre Trainings basieren auf einem Grundverständnis um Ursachen, Erscheinungsformen und Folgen von Gewalt gegen Frauen*. Sie möchte Frauen* dazu ermutigen durch den Kampfsport ein neues Selbstverständnis für ihren Körper zu entwickeln und zu üben sich selbst behaupten zu können.

Infos und Anmeldung

Wann: 13. November 2021 11.00-14.30 Uhr
Wo: Raum 3059, Hauptgebäude Humboldt Universität zu Berlin (Unter den Linden 6)

Anmeldung: Bis zum 7. November 2021 per E-Mail an: caroline.kunert@hu-berlin.de

Mehr Informationen zum Workshop

Werbung