Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

GRK 46: Geometrie und Nichtlineare Analysis

Vor dem Hintergrund bedeutender Entwicklungen in Naturwissenschaften und Technik, insbesondere der Mikrotechnologien, entstanden unterschiedliche mathematische Modelle, die sich zu eigenständigen Theorien und Verfahren verfestigten und zunehmend auseinanderdrifteten. Ein Ziel des Kollegs ist die Zusammenführung algebraisch-geometrischer Forschungsprojekte mit anwendungsorientierten Forschungsvorhaben, die sich vornehmlich auf nichtlineare Differentialgleichungen stützen.

Beteiligte Fakultäten/Institute der Humboldt-Universität zu Berlin:

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II, Institut für Mathematik

Sprecher:

Prof. Dr. Thomas Friedrich
Humboldt-Universität Berlin
Faculty of Mathematics and Natural Sciences II
Institute of Mathematics
Rudower Chaussee 25
D-12489 Berlin
Tel.: +49 30 2093-1628
Fax: +49 30 2093-1824
E-Mail: friedrich@mathematik.hu-berlin.de

Weitere beteiligte Wissenschaftler/innen der Humboldt-Universität:

Prof. Dr. Jochen Brüning, Prof. Dr. Frank Duzaar, Prof. Dr. Jürgen Guddat, Prof. Dr. Konrad Gröger, Prof. Dr. Bernd Kummer, Prof. Dr. Herbert Kurke, Prof. Dr. Jürgen Leiterer, Prof. Dr. Roswitha März, Prof. Dr. Werner Römisch, Prof. Dr. Ernst-Wilhelm Zink

Laufzeit:

1/1993 - 12/2002

Online-Information:

http://www-irm.mathematik.hu-berlin.de/~pahlisch/GKallgemein.html