Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Nachrichten

Eröffnung der Graduate School

Neue Wege beschreitet die Humboldt-Universität in der Doktorandenausbildung. Mit der Gründung der Humboldt Graduate School (HGS), die am 26. April feierlich eröffnet wird, werden Promotionsprogramme unter einem Dach versammelt. Gemeinsam mit der HGS wird die „Berlin School of Mind and Brain“ eröffnet, die in der ersten Runde der Exzellenzinitiative erfolgreich war. Daneben werden zwei weitere Graduiertenschulen in die HGS aufgenommen: „Berlin Graduate School of Social Sciences“ und „Genetic and Immunologic Determinats of Pathogen-Host-Interactions“. Den Festvortrag hält Julian Nida-Rümelin von der LMU München. HU- Präsident Christoph Markschies und Jürgen Zöllner, Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung, werden die Grußworte sprechen.
HU

Donnerstag, 26. April, 18 Uhr, Reutersaal im Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, 10117 Berlin.

Humboldt-Musiker gestalten Welturaufführung der Papstmesse

Anlässlich des 80. Geburtstages von Papst Benedikt XVI. wird am 15. April um 10 Uhr die Misa Solemnis „Tu es Petrus“ von Wolfgang Seifen in der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale (Am Bebelplatz, Mitte) uraufgeführt. Ausführende sind Humboldts Philharmonischer Chor, Humboldts Studentische Philharmonie und das Symphonische Orchester der HU unter der Leitung von Constantin Alex. Im Oktober werden die Musizierenden nach Rom fliegen, um vor dem Papst zu spielen.
HU

Informationen im Internet:
www2.hu-berlin.de/umd

Vorlesungsreihe zum „Geschlecht“

Was leistet die Kategorie „Geschlecht“ im wissenschaftlichen Kontext? Das ist die Leitfrage der öffentlichen Ringvorlesung „Geschlecht in Wissenskulturen“, die internationale Gäste ab dem 24. April jeweils dienstags ab 18 Uhr im Hauptgebäude der Humboldt-Universität beantworten (Hörsaal 3059). Den Auftakt macht am 24. April Susanne Lanwerd mit dem Vortrag „Bilder religiöser Differenz – Orientalismus in Wissenschaftsgeschichte und visueller Politik“ sowie am 8. Mai Isabell Lorey zum Thema „Weißsein und Immunisierung“.
HU

Informationen im Internet:
www.geschlecht-als-wissenskategorie.de