Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

HI-Veranstaltungsservice

Am 31. August 2017 hat das Universitätspräsidium in Kooperation mit der HU-Verwaltung und der Humboldt-Innovation GmbH (HI) beschlossen, einen zentralen Veranstaltungsservice als Antwort auf die erhöhten Ansprüche des Steuer-, Haushalts- und EU-Rechts einzuführen. Ziel des Projekts ist die Bereitstellung eines universitätsweiten Services für wissenschaftliche Kongresse, Seminare und weitere Veranstaltungsformate, die an der Humboldt Universität organisiert werden.

Die Nutzung des Service der HI ist erforderlich, wenn Sie:

  • Geldmittel von Dritten für die Finanzierung Ihrer Veranstaltung vereinnahmen wollen, z.B. Teilnehmergelder, Sponsoring oder
  • wenn Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung eine Ausgabenposition von über 10.000 Euro tätigen.

Alle anderen Veranstaltungen können Sie weiter eigenständig durchführen, aber natürlich auch die HI beauftragen, für Sie z.B. folgende Aufgaben zu übernehmen:

  • Recherche und Buchung des Veranstaltungsortes
  • Angebotsvergleich und Buchung von Catering, Dolmetscher etc.
  • Beratung und Planung des Rahmenprogramms
  • Anmietungen und Anstellung vom Projektpersonal
  • Registrierung und Betreuung der Teilnehmer vor Ort

Die genaue Beschreibung der einzelnen Leistungen und der entsprechend anfallenden Gebühren finden Sie auf der Webseite des Projekts "Humboldt Events".

Weitere Informationen

Webseite HI-Veranstaltungsservice

Kontakte

Christine Dehn, Milena Oswald
Humboldt Innovation GmbH

Tel: +49 (30) 2093 70778
events@humboldt-innovation.de