Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

CHE-Forschungsranking 2005

Erscheinungsdatum: 2005
Bewertete Fachbereiche Positionierung in der Spitzengruppe der genannten Kategorien

Bewertungskriterien

Alle

"Forschungsuniversität",
4. Platz in Deutschland

(6 von 10 Fakultäten als "forschungsstark" bewertet)

Anteil forschungsstarker Fakultäten

Biologie (2003)

absolut: Publikationen, Promotionen
relativ: Publikationen, Promotionen

"Forschungsprofi" gewichtet nach: Reputation; Drittmittel, Publikationen, Promotionen, absolut und relativ zur Fakultätsgröße gewichtet.

Erziehungswissenschaft (2004)

Reputation

absolut: Drittmittel, Publikationen
relativ: Drittmittel, Publikationen

s.o.

Geschichte (2004)

Reputation

absolut: Drittmittel, Publikationen, Promotionen
relativ: -

s.o.

Physik (2003)

absolut: Publikationen, Promotionen
relativ: Publikationen, Promotionen

s.o., zusätzlich relative Zitationen in Fachliteratur

Soziologie/Sozialwissenschaft (2005)

Reputation

absolut: Drittmittel, Publikationen, Promotionen

relativ: Drittmittel, Publikationen, Promotionen

"Forschungsprofi" gewichtet nach: Reputation; Drittmittel, Publikationen, Promotionen, absolut und relativ zur Fakultätsgröße gewichtet.

Volkswirtschaftslehre (2005)

Reputation

absolut: Drittmittel, Publikationen, Publikationen international

relativ: Drittmittel, Publikationen international, Promotionen

s.o., zusätzlich Publikationen in internationalen Fachliteratur

Weitere bewertete Fachbereiche: Anglistik/Amerikanistik, Betriebswirtschaftslehre, Chemie, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau/Verfahrenstechnik, Pharmazie und Psychologie.