Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Podcampus

Podcampus der Humboldt-Universität zu Berlin

HU-Podcampus ist ein Portal zur Präsentation öffentlicher Audio- und Video-Beiträge, die im Rahmen von Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit an der HU entstehen.

 

Unendliche Weiten, faszinierende Welten – der Wissenschaftspodcast der HU Berlin

Im Wissenschaftspodcast der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) stellen wir Ihnen Forschende aller Disziplinen vor.

 

Folge 5: Warum wir denken wie wir denken und tun, was wir tun mit Prof. Dr. Silvy Chakkalakal, Institut für Europäische Ethnologie und Cora Knoblauch, Radiojournalistin

Silvy Chakkalakal ist nicht nur Europäische Ethnologin, sondern auch eine „Alltagsforscherin“, wie sie selbst sagt. Jene Banalitäten, die wir kaum beachten und die wir tun, ohne darüber nachzudenken – die interessieren sie besonders. Denn, so Chakkalakal, „niemand tut etwas einfach so. Es gibt immer einen Grund.

 

Folge 4: Von Licht, Atomen und Geheimdiensten mit Prof. Dr. Arno Rauschenbeutel, Institut für Physik

Im Gespräch mit der Radiojournalistin Cora Knoblauch erzählt der in seinem Forschungsfeld international führende Forscher über unsere Alltagswahrnehmung und die Quantenwelt, über Quantenphotonik und die Wechselwirkung von Licht und Atomen.

 

Folge 3: "Multikulti ist keine 80er Jahre Romantik. Multikulturalität ist tief verankert in der nationalen Identität Deutschlands."  Ein Gespräch mit Migrationsforscherin Prof. Dr. Naika Foroutan über die Postmigrantische Gesellschaft, das Erstarken rechter, politischer Kräfte und die Emanzipation von Migratinnen und Migranten.

 

Folge 2: "Wir steuern auf die drei Grad zu" mit Dr. Carl Schleussner, IRITHESys

Dr. Carl Schleußner forscht am IRI THESys (Integrative Research Institute on Transformations of Human-Environment Systems) zu Klimawandel und Klimaanpassung. Wie ist es um die Fähigkeiten vulnerabler Länder im globalen Süden bestellt, auf den Klimawandel zu reagieren und was müsste eine Stadt im Bauboom wie Berlin eigentlich tun? Die Journalistin Cora Knoblauch trifft den Forscher mitten in der Stadt zu einer Bestandsaufnahme.

 

Folge 1: Die mit Robotern spricht mit Prof. Dr. Linda Onnasch, Institut für Psychologie

Prof. Dr. Linda Onnasch forscht an der HU Berlin zu Mensch-Maschine-Interaktionen. Cora Knoblauch hat sie und Roboter Nao auf dem Campus Adlershof besucht, um herauszufinden, wie und warum Menschen emotionale Beziehungen zu Robotern aufbauen. Linda Onnasch betont, dass es ein Ziel der Forschung sein muss, dass die Gestalterinnen und Gestalter verantwortungsvoll mit ihren Möglichkeiten umgehen.

 

Der Wissenschaftspodcast der HU ist erhältlich bei Apple Podcasts und Spotify.

 


 

Logo mit Alexander von Humboldt
 

Sounds clever - der Studierendenpodcast der HU Berlin

Im Studierendenpodcast stehen die Studierenden im Mittelpunkt und sie selbst sind es auch, die mit dem Mikrofon unterwegs sind: Studierende der Medienwissenschaften stellen studentische Initiativen vor – bei 35.000 Studierenden ist einiges geboten.

 

Folge 3: Besser Zuhören durch gemeinsames Musizieren

Warum klassische Musik heutzutage zwar nicht unbedingt auf den Playlists von Studierenden zu finden, aber alles andere als öde ist und wieso das Musizieren auch die Leistungen der Studierenden im Uni-Alltag positiv beeinflussen und welche Möglichkeiten die Humboldt-Universität musikbegeisterten Studierenden bieten, sich neben ihrem Fachstudium intensiv der Musik zu widmen – darum geht es im dritten Studierendenpodcast der HU.

 

Folge 2: Studieren und Kuratieren.

Die Kleine Humboldt Galerie ist seit zehn Jahren fest in studentischer Hand. Sie ist ein Freiraum, um sich auszuprobieren: Studierende suchen Künstler*innen und Kunstwerke aus, organisieren Ausstellungen und kümmern sich um die Vermittlung. Ganz alleine! Dieser Podcast ist ein Werkstattbericht zur zehntägigen Ausstellung“unselect“, die an zehn verschiedenen Orten stattfand.

 

Folge 1: Fast Fashion – Kleidung und Nachhaltigkeit

Nora Milena Vehling, vom Insitut IRI THESys hat es sich zur Mission gemacht, die Kleidungsindustrie und unseren nicht gerade ressourcenschonenden Umgang mit Mode grundsätzlich in Frage zu stellen.

 

Der Studierendenpodcast der HU ist erhältlich bei Apple Podcasts und Spotify.

 


 

Archiv

Die Humboldt-Universität bietet Videos zu verschiedenen Themen an. Wir geben einen Überblick. Die meisten Videos finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal.

 

Humboldt-Reden zu Europa

In den "Humboldt-Reden zu Europa" sprechen in unregelmäßigen Abständen Staats- und Regierungschefs zur europäischen Integration und den damit verbundenen Herausforderungen der Zukunft.

 


 

Mosse-Lectures

Die Mosse-Lectures sind eine interdisziplinär und international angelegte Vortragsreihe. Sie werden veranstaltet und unterstützt vom Institut für deutsche Literatur und vom Präsidenten der Humboldt-Universität.

 


 

Wir sind Humboldt

Eine Porträtreihe stellt die Menschen und ihre Tätigkeit an der Humboldt-Universität in den Mittelpunkt.

 

 



couchFM

Das Berliner Campusradio wird herausgegeben von Prof. Dr. Viktoria Tkaczyk (Institut für Musik- und Medienwissenschaft) und Hermann Meyerhoff (rbb, Leiter Programmredaktion und Programmkoordination). couchFM gibt es täglich um 17 Uhr bei ALEX Berlin auf 91,0 MHz. Die Beiträge und Sendungen sind auch online verfügbar.

 



Prominente Ehemalige

Eine Interviewreihe mit berühmten Ehemaligen der Humboldt-Universität.

 


 

Kontakt

Kathrin Anna Kirstein

Online-Redakteurin

Tel.: +49 30 2093-2527
Fax: +49 30 2093-2107
kathrin.kirstein@hu-berlin.de