Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

Diversität an der Humboldt-Universität zu Berlin

Angesichts der Ereignisse in den letzten Jahren, den Protesten gegen Gewalt gegen schwarze Menschen und Polizeibrutalität – auch in Deutschland, setzt sich auch die Humboldt-Universität erneut mit den Themen Black Lives Matter, Diskriminierung und Inklusion sowie Rassismus und Anti-Rassismus auseinander.

 

Viele Menschen laufen über eine Straße. Die Menge ist divers - unter anderem alte und junge Menschen, People of Colour, weiße Menschen und mehr.
Foto:Matthias Heyde

 

Leseempfehlung: Imperiale Nostalgie Vom schwierigen Umgang weißer Männer mit den postkolonialen Realitäten im heutigen Deutschland.“ von Regine Römhild, taz am Wochenende, 9./10. Oktober 2021, S. 15 & taz online

Veranstaltungstipp: „Museen und ihr koloniales Erbe: Vorschlag für eine postkoloniale Erinnerungskultur“. Online-Vortrag von Pap Ndiaye (Professor für Geschichte an Sciences Po und Generaldirektor des Palais de la Porte Dorée) am Donnerstag, 28. Oktober 2021 18 Uhr, organisiert vom Centre Marc Bloch

Event series: "Diversity, Racism and the Broken Promise of Inclusion in German Higher Education" at FU Berlin on 4.11.2021, 9.12.2021, 13.01.2022 and 10.02.2022, always from 4-6 pm (CET) via WebEx

Die Humboldt-Universität zu Berlin versteht sich als Ort der Meinungspluralität, gegenseitiger Wertschätzung und Respekt. Aber auch die Humboldt-Universität ist nicht frei von Diskriminierung und Rassismus. Jede Hochschule ist ein Nukleus der Gesellschaft, auch in einer so vielfältigen und bunten Stadt wie Berlin. Strukturelle Diskriminierung und struktureller Rassismus sind leider noch viel zu sehr Realität in Berlin und Deutschland. Er macht auch vor der akademischen Community nicht halt.

Wir möchten Raum zur Diskussion schaffen, uns mit Diskriminierung und Rassismus auseinandersetzen und Informationen zu Diversität, Inklusion und Chancengleichheit bieten. Anmerkungen und Empfehlungen können an hu-online@hu-berlin.de geschickt werden.

 

Artikel und Interviews

#4GenderStudies – „Warum weder race noch gender im Seminarraum zu kurz kommen dürfen“ - Beitrag von Fiona Schmidt (HU Berlin) und Ray Trautwein (Universität Potsdam)


„Das ist keine kosmetische Addition von Pluralität“ Interview mit Prof. Dr. Maisha M. Auma (TU Berlin)

Der Kampf um Straßennamen ist ein Zeichen von lebendiger Geschichte - Interview mit Prof. Dr. Silvy Chakkalakal und Prof. Dr. Regina Römhild (beide Institut für Europäische Ethnologie, HU Berlin)


Weitere Artikel und Interviews


Beiträge von Humboldtianer:innen

Archiv: W. E. B. Du Bois Lecture with Dr. Keeanga-Yamahtta Taylor „From #BlackLivesMatter to Black Liberation“ in conversation with Loren Balhorn and Katharina Pühl vom 5. Juni 2019 (Englisch)


„Racism: What did we do in the university?“ by Prof. Dr. Gökce Yurdakul, Department of Diversity and Social Conflict (HU Berlin)


"A “modest monument” awaiting completion." –Interview with Jean-Ulrick Désert (Artist) and Dr. Dorothea Löbbermann (Department of English and American Studies, HU Berlin)


Weitere Empfehlungen


Veranstaltungen zu Diversität, Inklusion & Chancengleichheit

 

Forschung und Lehre zu Diversität, Kolonialismus und Rassimus (Auszug)

Kooperationsprojekt: „Soziale Kohäsion in Krisenzeiten. Die Corona-Pandemie und anti-asiatischer Rassismus in Deutschland“ (Leitung: Prof. Dr. Naika Foroutan | BIM)


Forschungsprojekt: „Inklusive Transformationsprozesse: Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung von Theorie zu Praxis“ von Seyran Bostancı



"Across Anthropology: Troubling Colonial Legacies, Museums, and the Curatorial" edited by Margareta von Oswald and Jonas Tinius


"Southern African Perspectives": A student run HU project to interview Academics and students from Southern Africa on archives, history and the present


Forschung zu Kolonialismus


Lehre zu Kolonialismus

 

Weiterführende Informationen zu Diversität und Inklusion an der HU

Dienstvereinbarung für ein respektvolles Miteinander an der HU Berlin (PDF)


Zentrale Frauenbeauftragte der HU Berlin (u.a. zuständig für Gleichstellung)


Schwerbehindertenvertretung der HU Berlin


Konfliktberatung


Referat für Anti-Rassismus des Referent_innenRat


Antidiskriminierungsberatung des Referent_innenRat


‘firstgen‘ - Programm (für Studierende ohne familiären akademischen Background)


Informationen zum Studium mit Beeinträchtigung


Black Student Union – The BSU@HU is currently in the “building” process. Everyone interested in taking part in creating a Black community on campus is more than welcome to join and bring in their ideas. Please contact the Black Student Union via e-mail. Follow the BSU on Instagram for further updates.


BIPOC Meetup “Kitchen Table Talks”

This is a (virtual) safer space for Black students and staff members & students and staff members of Color at Humboldt University Berlin. For information more information please visit their website.


Weiterführende Texte und Podcasts und zu Rassimus und Anti-Rassismus