Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Geographie

Abschluss

Monobachelor, Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Arts (B.A.), je nach Studienanteil (natur-, geistes- oder gesellschaftswissenschaftlich). - Bitte beachten Sie ggf. auch den Kombinationsbachelor Geographie sowie das Merkblatt "Bachelor- und Masterstudiengänge an der HU"!

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn und NC

Ob das Studium nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester beginnt und ob es einem Numerus clausus unterliegt, entnehmen Sie dem Studienangebot (hu.berlin/studienangebot).

Studienaufbau

Es sind insgesamt 180 Leistungspunkte (LP*) zu erwerben.

Pflichtbereich: 120 LP inkl. Bachelorarbeit
Fachlicher Wahlpflichtbereich: 40 LP
Überfachlicher Wahlpflichtbereich: 20 LP

*Ein Leistungspunkt (LP) entspricht 25 - 30 Zeitstunden Arbeitsaufwand zur Vor- und Nachbereitung sowie zum Besuch von Lehrveranstaltungen.

Studienziele

Der Bachelorstudiengang Geographie bietet ein integriertes gleichgewichtiges Studium der Grundlagen von Physischer Geographie und Humangeographie mit nachfolgender Schwerpunktbildung in einer der beiden Teildisziplinen. Neben der Vermittlung von Theorien in Vorlesungen und begleitenden Seminaren wird ein breites Spektrum von Verfahren und empirischen Arbeitsweisen gelehrt. Dabei sollen im Fachstudium die folgenden Kompetenzen erreicht werden:

  • Kenntnisse aktueller Auffassungen zum Selbstverständnis der Geographie und ihrer Rolle in der gegenwärtigen Gesellschaft, der Grundzüge der Geschichte der Geographie, der grundlegenden geographischen Sachverhalte und Prozesse, über aktuelle Forschungsschwerpunkte in den Teilbereichen der Physischen Geographie, der Humangeographie und den Überschneidungsbereichen beider, über grundlegende Inhalte raumbezogener Anwendungsfelder der Geographie, inter- bzw. transdisziplinärer Bezüge der Geographie, über Entwicklung, Verflechtung und Probleme geographischer Räume unterschiedlichen Maßstabs, grundlegender fachspezifischer Methoden und Arbeitstechniken,
  • die Fähigkeit der Beschaffung, Bearbeitung, Auswertung, Beurteilung und Darstellung von Informationen und Daten, zu einer strukturierten, mediengestützten, fachterminologisch sicheren Argumentation und Präsentation, zur Reflexion gesellschaftlicher und eigener Wertvorstellungen und ihrem Verhältnis zueinander, zum Denken in Alternativen, zur Abwägung unterschiedlicher Standpunkte und zur eigenen Urteilsbildung, zu Kommunikation und Kooperation.

Was zeichnet das Studium des Fachs Geographie an der HU aus?

Die Geographie stellt das ideale Fach für all diejenigen dar, die keine reine Natur- aber auch keine reine Geisteswissenschaft studieren möchten. Aber auch für diejenigen, die am Verstehen, der Analyse und an Lösungsansätzen für komplexe Mensch-Umwelt-Beziehungen Interesse haben. Geographinnen und Geographen beschäftigen sich mit den Komponenten der Natur - Böden, Klima, Wasserkreislauf, Flora und Fauna. Aber sie interessieren sich gleichzeitig auch für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und auf der Welt, die wirtschaftliche Vernetzung im Raum, für Megacities mit mehr als 10 Millionen Einwohnern oder aber für das Konsumverhalten von Menschen. Globale Fragen wie: "Kann man in Bälde 9 Milliarden Menschen ernähren?" Oder: "Wie schafft man es - vor der Haustür und weltweit - natürliche Ressourcen nachhaltiger zu nutzen und im Zeichen des Klimawandels auf alternative Energiequellen umzusteigen?", "Wo werden Städte in Zukunft wachsen und wo schrumpfen?" interessieren Geograph(inn)en weltweit.

Aufgrund der Vielfältigkeit des Faches Geographie und seiner Interdisziplinarität gehören Studienprojekte im Team, Praktika, technisch-methodische Spezialkurse in Geomatik und Computer-Modellierung sowie Exkursionen zur modernen Ausbildung an der HU.

Studieninhalte

Über die Studieninhalte informieren Sie sich detailliert am besten anhand des kommentierten Vorlesungsverzeichnisses, zu finden unter u.hu-berlin.de/vorlesungsverzeichnis. Auch die Studienfachberatung (s.u.) steht Ihnen zur Verfügung. Die Modulbeschreibungen, den Studienverlaufsplan und weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Studien- und Prüfungsordnung, zu finden unter www.amb.hu-berlin.de, Nr. 56/2018.

Pflichtbereich
Modul Bezeichnung Umfang
Modul B1 Klimageographie & Geomorphologie (Physische Geographie 1) 10 LP
Modul B2 Gesellschaft und Raum (Humangeographie 1) 10 LP
Modul B3 Einführung in die Statistik und das Fach Geographie 10 LP
Modul B4 Bodengeographie, Hydrologie und Biogeographie
(Physische Geographie 2)
10 LP
Modul B5 Wirtschaft, Raum und Macht (Humangeographie 2) 10 LP
Modul B6 Geoinformationsverarbeitung, Kartographie und
empirische Methoden der Humangeographie
10 LP
Modul B7 Mensch-Umwelt-Systeme 10 LP
Modul B10 Hauptexkursion mit begleitendem Seminar 10 LP
Modul B11 Geographische Berufspraxis 20 LP
Modul B12

Forschungs- und Kommunikationswerkstatt,
Bachelorarbeit

10 LP
10 LP
Fachlicher Wahlpflichtbereich
Modul Bezeichnung Umfang
Modul B8.1 Einführung in die Geologie und Geomorphologie 10 LP
Modul B8.2 Einführung in die Kultur- und Sozialgeographie 10 LP
Modul B9.1 Fachliches Wahlpflichtmodul 10 LP
Modul B9.2 Fachliches Wahlpflichtmodul 10 LP
Modul B9.3 Fachliches Wahlpflichtmodul 10 LP

Es stehen zwei Spezialisierungsmöglichkeiten zur Verfügung: Variante 1 bedeutet eine Spezialisierung in die Richtung der Physischen Geographie und setzt die Teilnahme am Modul B8.1 voraus. Variante 2 ist die Spezialisierung in Humangeographie, hier muss das Modul B8.2 belegt worden sein. Dazu müssen Fachliche Wahlpflichtmodule im Umfang von insgesamt 30 LP aus dem Angebot des Geographischen Instituts gewählt werden.
Variante 1 (Physische Geographie) setzt voraus, dass mindestens zwei Fachliche Wahlpflichtmodule mit einem physisch - geographischen Schwerpunkt gewählt werden und Variante 2 (Humangeographie) verlangt mindestens zwei Fachliche Wahlpflichtmodule aus dem Bereich der Humangeographie.

Überfachlicher Wahlpflichtbereich

Im überfachlichen Wahlpflichtbereich sind Module aus den hierfür vorgesehenen Modulkatalogen anderer Fächer oder zentraler Einrichtungen im Umfang von insgesamt 20 LP nach freier Wahl zu absolvieren (http://agnes.hu-berlin.de/).

Angebote im überfachl. Wahlpflichtbereich für andere Studiengänge

Modul Bezeichnung Umfang
Modul B1 Klimageographie & Geomorphologie (Physische Geographie 1) 10 LP
Modul B2 Gesellschaft und Raum (Humangeographie 1) 10 LP
Modul B4 Bodengeographie, Hydrologie und Biogeographie
(Physische Geographie 2)
10 LP
Modul B5 Wirtschaft, Raum und Macht (Humangeographie 2) 10 LP

Masterstudiengänge

An der Humboldt-Universität können Sie sich für folgende Masterstudiengänge bewerben:
- Global Change Geographie
- Urbane Geographie - Humangeographie
- Fish Biology, Fisheries and Aquaculture
- Horticultural Science
- Integrated Natural Resource Management
- Moderne Süd- und Südostasienstudien
- Rural Development
Weitere Angebote können Sie dem aktuellen Studienangebot "Weiterführende Studiengänge" entnehmen, zu finden unter http://studium.hu-berlin.de/beratung/sa.

Adressen

Geographisches Institut: Rudower Chaussee 16, www.geographie.hu-berlin.de, Tel. 030/2093-9301
Studienfachberatung: Fr. Fritz, Tel. 030/2093-6841, sabine.fritz@geo.hu-berlin.de
Einstufung/Anerkennung: Herr Prof. Nuissl, Tel. 030/2093-6811,

Bewerbung: http://studium.hu-berlin.de/bewerbung
Links zum Arbeitsmarkt: Berufsinformationszentrum, Arbeitsmarktberichte, www.berufenet.arbeitsagentur.de/, Veranstaltungsverzeichnis des Hochschulteams

Stand: März 2019
zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de

 

Kontakt | Contact

Die Compass-Hotline der HU | The Compass Hotline
Telefon: 030 2093-70333 | Phone: +4930 2093-70333
E-Mail: Kontaktformular | Contact form

E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

With sending an email you agree that your data is processed by an electronic ticketing system (OTRS). Please note the information: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

 

Informationen nach der EU-DSGVO

Bei der Kontaktaufnahme zu Einrichtungen der Studienabteilung werden zum Teil personenbezogene Daten erfasst und bearbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und in Übereinstimmung mit dem für die Humboldt-Universität geltenden Berliner Datenschutzgesetz (BlnDSG). Weitere Informationen dazu, zu Ihren Rechten und Möglichkeiten finden Sie unter https://www.hu-berlin.de/de/hu/impressum/datenschutzerklaerung