Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Katholische Theologie

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.) - Sie können wählen, ob sie mit Lehramtsoption studieren möchten oder nicht. Wenn ja, absolvieren Sie die lehramtsspezifischen Studienbestandteile (Fachdidaktik, im Kernfach auch Bildungswissenschaften und Sprachbildung, s.u.). Für das Studium ist keine Kirchenmitgliedschaft nötig. Wenn Sie aber das Berufsziel Lehramt anstreben, sollten Sie wissen, dass für den Katholischen Religionsunterricht die Mitgliedschaft der Lehrenden in der Katholischen Kirche Voraussetzung ist. - Bitte beachten Sie  "Lehramtsstudium" und "Bachelor und Master" (hu.berlin/merk).

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn und NC

Ob das Studium nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester beginnt und ob es einem Numerus clausus unterliegt, entnehmen Sie dem Studienangebot (hu.berlin/studienangebot).

Kombinationen

Katholische Theologie kann studiert werden als:

Kernfach ohne Lehramtsoption: 120 LP*, dazu ist ein Zweitfach zu wählen.
Zweitfach ohne Lehramtsoption: 60 LP, zu einem Bachelor-Kernfach.
Kernfach mit Lehramtsoption: 113 LP, dazu ist ein Zweitfach zu wählen.
Zweitfach mit Lehramtsoption: 67 LP, zu einem Bachelor-Kernfach. Nicht möglich mit dem Kernfach Biologie.
*Ein LP (Leistungspunkt) entspricht max. 30 Stunden Arbeitsaufwand zur Vor- und Nachbereitung sowie zum Besuch der Lehrveranstaltungen.

Studieninhalte

Die Modulbeschreibungen und den Studienverlaufsplan entnehmen Sie bitte der Studienordnung (www.amb.hu-berlin.de, Nr.75/2019) und dem Kommentierten Vorlesungsverzeichnis (hu-berlin.de/vorlesungsverzeichnis). Sie können auch die Studienfachberatung konsultieren (siehe unten).

Katholische Theologie ohne Lehramtsoption

Kernfach Katholische Theologie

Pflichtbereich (70 LP)

B-01a Einführung in das Studium der Katholischen Theologie (15 LP)
B-02a Grundlagen der Biblischen Theologie (10 LP)
B-03a Grundlagen der Historischen Theologie (10 LP)
B-04a Grundlagen der Systematischen Theologie (10 LP)
B-05a Grundlagen der Praktischen Theologie (10 LP)
B-13 Abschlussmodul (15 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (30 LP)

Wahl von 3 Vertiefungsmodulen aus den folgenden 6:

B-06 Religion, Globalisierung und Pluralisierung (10 LP)
B-07 Jesus Christus: Gott und Mensch (10 LP)
B-08 Interreligiöse Perspektiven (10 LP)
B-09 Theologie - Gott zur Sprache bringen (10 LP)
B-10 Der Mensch im Spiegel der Bibel (10 LP)
B-11 Biblische Sprachen (10 LP)

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

- Module aus den hierfür vorgesehenen Modulkatalogen anderer Fächer oder zentraler Einrichtungen nach freier Wahl, siehe http://agnes.hu-berlin.de/, (10 LP)

- Module aus dem überfachlichen Wahlpflichtbereich folgender Einrichtungen: Kultur-, Sozial-, und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Juristische Fakultät, Institut für Philosophie, Institut für Psychologie, Institut für Geschichtswissenschaften, Theologische Fakultät, Berliner Institut für Islamische Theologie, (10 LP)

Zweitfach Katholische Theologie

Pflichtbereich (40 LP)

B-01b Einführung in das Studium der Katholischen Theologie (12 LP)
B-02b Grundlagen der Biblischen Theologie (7 LP)
B-03b Grundlagen der Historischen Theologie (7 LP)
B-04b Grundlagen der Systematischen Theologie (7 LP)
B-05b Grundlagen der Praktischen Theologie (7 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

Wahl von 2 Vertiefungsmodulen aus den folgenden 6:

B-06 Religion, Globalisierung und Pluralisierung (10 LP)
B-07 Jesus Christus: Gott und Mensch (10 LP)
B-08 Interreligiöse Perspektiven (10 LP)
B-09 Theologie - Gott zur Sprache bringen (10 LP)
B-10 Der Mensch im Spiegel der Bibel (10 LP)
B-11 Biblische Sprachen (10 LP)

Katholische Theologie mit Lehramtsoption

Kernfach Katholische Theologie

Fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Anteil (97 LP)

Pflichtbereich (77 LP)

B-01a Einführung in das Studium der Katholischen Theologie (15 LP)
B-02a Grundlagen der Biblischen Theologie (10 LP)
B-03a Grundlagen der Historischen Theologie (10 LP)
B-04a Grundlagen der Systematischen Theologie (10 LP)
B-05a Grundlagen der Praktischen Theologie (10 LP)
B-12 Fachdidaktische Basiskompetenzen (7 LP)
B-13 Abschlussmodul (15 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

Wahl von 2 Vertiefungsmodulen aus den folgenden 6:

B-06 Religion, Globalisierung und Pluralisierung (10 LP)
B-07 Jesus Christus: Gott und Mensch (10 LP)
B-08 Interreligiöse Perspektiven (10 LP)
B-09 Theologie - Gott zur Sprache bringen (10 LP)
B-10 Der Mensch im Spiegel der Bibel (10 LP)
B-11 Biblische Sprachen (10 LP)

Modul B-11 muss gewählt werden, wenn Sie den Master of Education anschließen möchten und keine gleichwertigen Griechisch- und Hebräischkenntnisse nachweisen können.

Studienanteile Bildungswissenschaften (11 LP) und Sprachbildung (5 LP): siehe Studienordnung für diese Studienanteile (www.amb.hu-berlin.de, Nr. 80/2015)

Zweitfach Katholische Theologie

Pflichtbereich (47 LP)

B-01b Einführung in das Studium der Katholischen Theologie (12 LP)
B-02b Grundlagen der Biblischen Theologie (7 LP)
B-03b Grundlagen der Historischen Theologie (7 LP)
B-04b Grundlagen der Systematischen Theologie (7 LP)
B-05b Grundlagen der Praktischen Theologie (7 LP)
B-12 Fachdidaktische Basiskompetenzen (7 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (20 LP)

Wahl von 2 Vertiefungsmodulen aus den folgenden 6:

B-06 Religion, Globalisierung und Pluralisierung (10 LP)
B-07 Jesus Christus: Gott und Mensch (10 LP)
B-08 Interreligiöse Perspektiven (10 LP)
B-09 Theologie - Gott zur Sprache bringen (10 LP)
B-10 Der Mensch im Spiegel der Bibel (10 LP)
B-11 Biblische Sprachen (10 LP)

Modul B-11 muss gewählt werden, wenn Sie den Master of Education anschließen möchten und keine gleichwertigen Griechisch- und Hebräischkenntnisse nachweisen können.

Module für den Überfachlichen Wahlpflichtbereich anderer Studiengänge

Folgende Module mit je 10 LP werden angeboten:
B-06 Religion, Globalisierung und Pluralisierung
B-08 Interreligiöse Perspektiven
B-09 Theologie - Gott zur Sprache bringen
B-10 Der Mensch im Spiegel der Bibel

Was zeichnet das Studium der Katholischen Theologie an der HU aus?

  • In Berlin ist sowohl die religiöse Pluralisierung als auch die zunehmende Säkularisierung greifbarer als in jeder anderen Stadt Deutschlands. Die damit verbundenen Herausforderungen haben unmittelbaren Einfluss auf die Studieninhalte der Katholischen Theologie.
  • Das neu gegründete Institut für Katholische Theologie verfügt über eine sehr gute Mischung aus jungen und erfahrenen Lehrenden, die alle ein hohes Engagement in Lehre, Forschung und gesellschaftlichen Diskursen teilen.
  • Mit dem Schwerpunkt der Theologischen Anthropologie werden zwangsläufig aktuelle Fragestellungen diskutiert und eigene Antworten im Spiegel traditioneller Überlieferungen gefunden.
  • An der HU sind die interdisziplinären, interkonfessionellen wie auch interreligiösen Austauschmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.
  • Berlin ermöglicht durch verschiedene Akademien und andere Bildungseinrichtungen und ein breit gefächertes kulturelles Leben zudem einen Blick über den universitären „Tellerrand“.

Welche Fähigkeiten und Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Freude an der methodisch geleiteten Interpretation von Texten und ihrer historisch-kritischen Einordnung in den jeweiligen Kontext
  • Begeisterung für die detaillierte Analyse von religiösen Phänomenen in Geschichte und Gegenwart
  • Freude an logischem und argumentativem Denken
  • Interesse an anderen Fächern außerhalb der (katholischen) Theologie (wie bspw. Philosophie, Soziologie, Psychologie sowie Kultur- und Geschichtswissenschaften)
  • Bereitschaft zur kritischen Reflexion eigener Glaubensüberzeugungen

Master

Wenn Sie ein Lehramt anstreben: Sie bewerben sich für den Master of Education in Ihren beiden Fächern. Die zur Zulassung nötigen Grundkenntnisse in Griechisch und Hebräisch können Sie im Bachelorstudium mit dem Modul B-11 nachweisen. Kenntnisse in Latein, i. d. R. das Latinum, können Sie in anderen Einrichtungen der HU oder in einem selbstorganisierten Sommerkurs anderer Universitäten oder Bildungseinrichtungen erwerben. - Wenn Sie kein Lehramt anstreben: Informationen zu den Master-Angeboten finden Sie im Studienangebot (hu.berlin/master).

Adressen

Zentralinstitut für Katholische Theologie (ab August 2019), Hannoversche Str. 6, hu.berlin/kathol
Studienfachberatung und Anerkennung und Einstufung in höhere Fachsemester: wird noch bekanntgegeben
Service für Lehramtsstudierende: hu.berlin/lehramtsberatung, Tel. (030) 2093-70813, lehrerbildung@rz.hu-berlin.de
Bewerbung: hu.berlin/bewerben
Links zum Arbeitsmarkt: www.hochschulteamberlin.de/, Berufenet http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe
Stand: September 2019

zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de

 

Kontakt | Contact

Die Compass-Hotline der HU | The Compass Hotline
Telefon: 030 2093-70333 | Phone: +4930 2093-70333
E-Mail: Kontaktformular | Contact form

E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

With sending an email you agree that your data is processed by an electronic ticketing system (OTRS). Please note the information: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

 

Informationen nach der EU-DSGVO

Bei der Kontaktaufnahme zu Einrichtungen der Studienabteilung werden zum Teil personenbezogene Daten erfasst und bearbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und in Übereinstimmung mit dem für die Humboldt-Universität geltenden Berliner Datenschutzgesetz (BlnDSG). Weitere Informationen dazu, zu Ihren Rechten und Möglichkeiten finden Sie unter https://www.hu-berlin.de/de/hu/impressum/datenschutzerklaerung