Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

Künstliche Intelligenz – Kaleidoskop der Möglichkeiten

Die Humboldt-Universität zu Berlin ist Gastgeberin der abschließenden MINT-Lecture des Berliner MINT-Verbunds Deutschlandstipendien

Die durch bessere Hardware möglich gewordenen Algorithmen des maschinellen Lernens haben das Thema 'Künstliche Intelligenz' (KI) wieder stärker ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Bereits in den nächsten fünf bis zehn Jahren werden die Auswirkungen dieses enormen Potentials deutlich spürbar werden. KI ist ein Dachbegriff für eine Vielzahl von Anwendungen unseres täglichen Lebens.

Im Rahmen der diesjährigen Berlin Science Week veranstaltet die Humboldt-Universität zu Berlin am 8. November 2017 eine MINT Lecture zum Thema: "Künstliche Intelligenz - Kaleidoskop der Möglichkeiten", die das zweijährige Programm "Berliner MINT-Verbund Deutschlandstipendien" abschließen wird. Die Podiumsgäste aus dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz sollen in einem Gespräch und einer Diskussion einen Einblick in die Forschungs-, Anwendungs- und insbesondere Arbeitsmöglichkeiten der KI geben.

Podiumsgäste der MINT Lecture:

  • Prof. Dr. Hans-Dieter Burkhard, Informatik, HU Berlin
  • Christoph Gehrke, Student Mathematik und Informatik, HU Berlin
  • Prof. Dr. Manfred Hild, Neurorobotik, Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Lea Helmers, Data Scientist, idalab GmbH/ Patenunternehmen im „Berliner MINT-Verbund Deutschlandstipendien“

Moderation: Teresa Sickert, Journalistin

 

Mittwoch, 08. November 2017

18.00 Uhr

Humboldt-Universität zu Berlin

Festsaal der Humboldt Graduate School

Luisenstr. 56, 10117 Berlin

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.

Es wird um Anmeldung gebeten unter:

Die Plätze sind begrenzt. Es wird um Anmeldung per Mail bis zum 3. November 2017 gebeten: mint-lecture@hu-berlin.de

Weitere Informationen zum Deutschlandstipendium der HU finden Sie unter:

https://deutschlandstipendium.hu-berlin.de

Weitere Informationen zum "Berliner MINT-Verbund Deutschlandstipendien" finden Sie unter: http://www.beuth-hochschule.de/mint-verbund