Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Matrikelnummer 1: Der erste Student

Als erster Student der Berliner Universität schrieb sich am 6. Oktober 1810 Carl Eduard Schroeder aus Berlin für Jura ein.

Matrikelbuch der Berliner Universität
Abb.: Mark Wagner

Matrikelbuch der Berliner Universität

An diesem Tag haben sich noch 5 weitere Studenten eingetragen.

Die erste Studentin

Am 6. Oktober 1908 wurde Agnes von Zahn-Harnack als erste Studentin an der Philosophischen Fakultät der Berliner Universität immatrikuliert. Die 1884 geborene Frauenrechtlerin war Mitbegründerin des Deutschen Akademikerinnenbundes, der sich zur Förderung universitärer Frauenbildung einsetzte. 1929 erhielt sie einen der ersten deutschen Frauen-Lehrstühle.

Aus: HUMBOLDT 2008/2009, Ausgabe 2