Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Philippstraße 13, Haus 6

Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience

Mit der Gründung der ersten preußischen Tierarzneischule und dem Bau des „Trichinentempels“ entstanden auch Apotheke, Schmiede, Stall-, Wohn- und Wirtschaftsbauten sowie eine Pferdeklinik auf dem Gartengelände.

Bernstein Zentrum
Abb.: Martin Ibold

In einem der ehemaligen Stallgebäude hat heute ein hochmodernes Institut seinen Sitz: das Bernstein-Zentrum für Computational Neuroscience Berlin. Es hat sich die Erforschung der Funktionsweise des menschlichen Gehirns zur Aufgabe gemacht, jener Masse also, die die komplexeste Struktur der Evolution darstellt. Maßgebliche Fortschritte im Verständnis der zellulären und molekulare Grundlagen sind in der Vergangenheit erzielt worden, aber wie unser Gehirn uns ermöglicht, zu sehen, zu hören, Ereignisse zu erinnern und Handlungen zu planen, ist noch weitgehend unbekannt. Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel des Bernstein-Zentrums.

Einrichtung

Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience

Adresse

Philippstraße 13
10115 Berlin