Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Über uns


#

Verena Bunkus

Verena Bunkus wurde 1986 in Wolfenbüttel geboren und arbeitete nach ihrem Abitur ein Jahr lang als Freiwillige im Jüdischen Zentrum Oswiecim/Polen. An der Humboldt-Universität und der Jagiellonen-Universität Krakau studierte sie Geschichte sowie Slawische Sprachen und Literaturen. Seit 2009 absolviert sie den Master Osteuropastudien (Schwerpunkt Geschichte) an der Freien Universität Berlin. 

#

Trudy Dahan

Trudy Dahan kommt aus Israel, studiert Bildende Kunst an der Universität der Künste in Berlin.

#

Sheer Ganor

Sheer Ganor wurde 1983 in San Diego, California geboren, studiert Geschichte an der Tel Aviv Universität in Israel und an der Humboldt-Universität zu Berlin.

#

Martin Hagmayr

Martin Hagmayr wurde 1985 in Linz/ Österreich geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte er seinen Auslandszivildienst (Gedenkdienst) an der NS-Euthanasie-Gedenkstätte Hadamar/Hessen. Im Anschluss studierte er Geschichte an den Universitäten Wien, Basel und an der Humboldt-Universität zu Berlin.
"Mir gefällt an diesem Projekt, dass wir durch die Verlegung der Steine die Studierenden wieder an den Ort zurückgebracht haben, von dem sie vertrieben wurden."

#

Héla Hecker

Héla Hecker (*1987, Miskolc/ Ungarn) ist in einer ungarisch-deutschen Familie in Szolnok/ Ungarn aufgewachsen. Sie studierte Ästhetik an der Loránd-Eötvös-Universität zu Budapest und setzt ihr Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin fort.

#

Ewa Miśkiewicz

Ewa Miśkiewicz wurde 1983 in Polen geboren. Zunächst machte sie ihren Master in Mathematik und studierte danach Deutsch als Fremsprache an der Adam Mickiewicz - Universität in Posen. In Berlin war sie Studentin an der Technischen Universität.