Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Portal für Postdoktorand*innenförderung im Servicezentrum Forschung

Andere Förderformate

Daimler und Benz Stiftung: Stipendienprogramm für Postdoktoranden

Ziel

Unterstützung eines Forschungsprojekts, um die Autonomie un Kreativität der nächsten Wissenschaftler*innengeneration zu stärken

Zielgruppe

Postdocs, Juniorprofessor*innen oder Leiter*innen von Nachwuchsgruppen

Förderdauer

2 Jahre (insgesamt 40.000 Euro)

Förderung

Das Stipendium dient der Finanzierung wissenschaftlicher Hilfskräfte, technischer Ausrüstung, Forschungsreisen oder zur Teilnahme an Tagungen.

Frist

01.10.2021 (jährlich)

Einstein Stiftung: Einstein International Postdoctoral Fellow

Ziel

Das Programm ermöglicht bereits geförderten jungen Spitzenwissenschaftler*innen in Berlin, ihre Nachwuchsgruppe personell durch eine*n Postdoktorand*in aus dem Ausland und mit Sachmitteln zu verstärken.

Zielgruppe

Voraussetzung für eine Antragstellung ist die erfolgreiche Einwerbung einer Nachwuchsgruppe und deren Ansiedelung an einer Berliner Universität, die*der PostDoc muss zudem von einer Institution im Ausland kommen.

Förderdauer

Finanziert wird die Postdoc-Stelle bis zu 5 Jahre während der Laufzeit der Nachwuchsgruppe. Zusätzlich können notwendige Sachkosten für die Arbeiten des Postdocs in Höhe von bis zu 20.000 € p. a. beantragt werden.

Frist

jährlich Ende Mai

Joachim Herz Stiftung: Begegnungszonen - Förderung interdisziplinärer Veranstaltungen in den Naturwissenschaften

Ziel

Unterstützung von Veranstaltungen für junge Naturwissenschaftler*innen

Zielgruppe

Organisator*innen von Veranstaltungen wie Workshops oder Doktorandenschulen in den Naturwissenschaften

Förderung

Das Programm „Begegnungszonen“ unterstützt Veranstaltungen für junge Naturwissenschaftler*innen mit dem Ziel neue Arbeitsweisen und -methoden kennen zu lernen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen. Der Schwerpunkt liegt auf Kooperationen zwischen deutschen mit US-amerikanischen Institutionen.

Frist

12. Mai (jährlich)