Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

Frist für die Wahlvorschläge für das 17. StudentInnenparlament endet am 4.12.2008

Am 27. und 28. Januar 2009 finden an der HU die Wahlen zum neuen StudentInnenparlament statt.

Die Wahlvorschläge für das StudentInnenparlament müssen mindestens drei BewerberInnen enthalten und sind bis zum 4. Dezember 2008, 15.00 Uhr, sowohl auf den vom Studentischen Wahlvorstand herausgegebenen Formblättern im Original, als auch per Mail (rtf-Format) an wahl@refrat.hu-berlin.de beim Studentischen Wahlvorstand einzureichen. Die Formblätter können während der Sprechzeiten des Studentischen Wahlvorstandes abgeholt oder auf dessen Homepage heruntergeladen werden. Sie müssen für jedeN BewerberIn folgende Angaben enthalten:
Vor- und Familiennamen, Studienfach, Semesterzahl, Matrikelnummer und Adresse. JedeR BewerberIn muss ihre/ seine Zustimmung zum Wahlvorschlag durch eigenhändige
Unterschrift erklären. Der Studentische Wahlvorstand prüft die eingegangenen Wahlvorschläge auf der Grundlage der Wahlordnung der StudentInnenschaft der HU vom 10. November 1993 in der
Fassung vom 18. Oktober 2007 und macht sie nach Möglichkeit bis zum 8. Dezember 2008 durch Aushang bekannt.
Dem StudentInnenparlament gehören 60 Studierende der HU an, die nach den Grundsätzen der personalisierten Verhältniswahl für die Amtszeit von einem Jahr (Sommer- und Wintersemester) zu wählen sind. Alle an der HU immatrikulierten Studierenden (Hauptfach/ Kernfach) sind wahlberechtigt und wählbar.



Name:Göde Both
Studentischer Wahlvorstand der Humboldt-Universität zu Berlin
E-Mail: wahl@refrat.hu-berlin.de
URL:http://www.refrat.de/wahlen/2009/