Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Die Didaktik des Sachunterrichts

Eine Tagung vom 12. bis 13. November 2010 an der Humboldt-Universität zu Berlin


Bereits zum zweiten Mal findet die Doktorandinnenarbeitstagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Ziel dieser Tagung ist es, den Doktorandinnen und Doktoranden ergänzend zu den Jahrestagungen der Gesellschaft ein Podium zur Verfügung zu stellen, auf dem sie mit Kolleginnen und Kollegen der Didaktik des Sachunterrichts ausführlich über ihre Projekte diskutieren können. Neben der fachlichen Einschlägigkeit ist daher die Anwesenheit der jeweiligen Betreuerinnen und Betreuer zentrale weitere Bedingung für die Vorträge.

Am 12. und 13. November 2010
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Erziehungswissenschaften
Geschwister-Scholl-Str. 7, 10117 Berlin
Raum 323 (Grundschulwerkstatt)


An der diesjährigen Tagung nehmen Vertreterinnen und Vertreter aus zehn deutschen Hochschulen teil. Die Vorträge spiegeln die Breite des Sachunterrichts und seiner Didaktik wider: Vom politischen Lernen in der Grundschule, der Frage des Experimentierens im Sachunterricht bis hin zu Vorstellungen von Kindern zu Klimaveränderungen werden Promotionsvorhaben vorgestellt.

Die Tagung wird organisiert von Prof. Dr. Detlef Pech (HU Berlin), Prof. Dr. Eva Gläser (Uni Osnabrück) und Dr. Frauke Grittner (Uni Augsburg) und durchgeführt in Kooperation mit der Kommission Nachwuchsförderung der GDSU.

Das Programm kann abgerufen werden unter:
http://www.gdsu.de/wb/media/PDF/PROGRAMMHEFT_DAT2.pdf



WEITERE INFORMATIONEN

Prof. Dr. Detlef Pech
Institut für Erziehungswissenschaften
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel: 030 2093-4185
E-Mail: detlef.pech@hu-berlin.de
Web: www.gdsu.de

Werbung