Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Die Humboldt-Universität arbeitet konsequent an der Verlängerung des Zertifikats „audit familiengerechte hochschule“

Humboldt-Universität fördert weiter Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie

Im Dezember 2012 läuft das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“, das vielen durch das Logo auf der Startseite der HU bekannt ist, aus. Die Humboldt-Universität ist bestrebt, weitere Verbesserungen für die Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie auf den Weg zu bringen und mit der Re-auditierung das renommierte Zertifikat wiederum zu erhalten.


Wichtige Meilensteine auf dem Weg zur Gestaltung der familienfreundlichen Universität in den vergangenen drei Jahren waren unter anderem:

  • die Einrichtung des Familienbüros als zentrale Anlaufstelle zu allen Aspekten der Vereinbarkeit verbunden mit vielfältigen Serviceangeboten,
  • der Beschluss der „Grundsätze der Humboldt-Universität zu Berlin zur Gestaltung einer familienfreundlichen Hochschule“ durch das Präsidium,
  • die Erweiterung des § 10 der Dienstvereinbarung „Gleitende Arbeitszeit“ um den Zusatz der abweichenden Arbeitszeitregelung aus familienbedingten Umständen,
  • Veranstaltungen im Kontext der Familienfreundlichkeit
    • Informationsveranstaltung „Studieren mit Kind(ern)"
    • Informationsveranstaltung zum Thema Pflege von Angehörigen
    • Kinderfest der Humboldt-Universität
  • die Verbesserung der familienbewussten Infrastruktur z. B. durch die Einrichtung von Familienzimmern


Zur Vorbereitung der Re-Auditierung wurden eine Online-Umfrage zur Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie und Feedbackgespräche mit Vertreter/innen der einzelnen Status- und Beschäftigungsgruppen durchgeführt. Desweiteren fanden Strategie- und ein Auditierungsworkshops mit Vertretern und Vertreterinnen aus der Hochschulleitung, des Personalrat, der Personabteilung, dem wissenschaftlichem Bereich und von Studierenden sowie mit der Frauenbeauftragten statt.

Im weiteren Verlauf der Re-Auditierung wird im November eine neue Zielvereinbarung mit Zielen und Maßnahmen zur Optimierung der Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie zwischen der Humboldt-Universität und der beruf und familie gGmbh erarbeitet. Diese Zielvereinbarung bildet dann die Grundlage für die weitere Ausgestaltung der familienfreundlichen Universität in den kommenden drei Jahren.

 

Kontakt

Dr. Birgit Rößler
Familienbüro
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel.: 030 2093-2127/2431
Fax: 030 2093-2132
familienservice@uv.hu-berlin.de
http://gremien.hu-berlin.de/familienbuero

Werbung