Berufsausbildung

Humboldt-Universität zu Berlin | Berufsausbildung | Berufe | Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Index:



Berufsbild:

Die Humboldt-Universität zu Berlin bietet zukünftigen Veranstaltungskaufleuten mit der Planung, Organisation und Umsetzung von internen und externen Veranstaltungen, Empfängen, Ausstellungen, Podiumsgesprächen und Lesungen sowie weiteren Events im wissenschaftlichen Umfeld einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

Wer Spaß am Konzipieren, Planen und Organisieren von Veranstaltungen hat, gern Kosten kalkuliert und kaufmännische Aufgaben betreut, findet im Referat Veranstaltungsmanagement der Universität einen spannenden Aufgabenbereich.

Die Ausbildung erfolgt vorwiegend im Referat Veranstaltungsmanagement in der Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement sowie in der Zentraleinrichtung Hochschulsport und in der Technischen Abteilung im Bereich Veranstaltungstechnik oder der Beruflichen Weiterbildung.

Wenn Du Dir eine Ausbildung wünschst, bei der Du Dich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickelst und Du eigene Ideen einbringen kannst, dann bist Du bei uns richtig. Du kannst schnell eigene Aufgaben bearbeiten und mit der Zeit immer mehr Verantwortung übernehmen.

Index


Voraussetzung zur Aufnahme der Ausbildung:

Eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse, ein ausgeprägtes Organisationstalent, hohes Engagement, einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln.

Du verfügst über Vorkenntnisse im Umgang mit dem PC sowie MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, PPT) und beherrschst die modernen Bürokommunikations- und Informationstechniken (E-Mail, WWW).
Du kannst gut organisieren, bist dynamisch, flexibel und kontaktfreudig.


Es macht Dir Spaß, im Team zu arbeiten.
Gute Umgangsformen und ständige Lernbereitschaft sind für Dich selbstverständlich.


Du verfügst über einen Abschluss Sekundarstufe I.

Dieser Beruf ist für ebenso für Abiturient:innen wie Studienabbrecher:innen geeignet.

 

Ausbildungsinhalt:

Veranstaltungskaufleute wirken u.a.


an der Entwicklung von zielgruppengerechten Konzepten für Veranstaltungen mit,
informieren, beraten und betreuen Kunden (telefonisch, schriftlich, persönlich),
präsentieren Konzepte und Ergebnisse,
erstellen Ablauf- und Regiepläne und setzen sie um,
kalkulieren und bewerten Veranstaltungsrisiken,
arbeiten mit Kunstschaffenden, Caterern und Technikern zusammen,
begrüßen am Veranstaltungsabend die angemeldeten Gäste,
berücksichtigen veranstaltungstechnische Anforderungen und Gegebenheiten und beachten veranstaltungsrechtliche Vorschriften,
arbeiten im internationalen Umfeld unter Anwendung von Fremdsprachen,
nutzen moderne Informations- und Kommunikationssysteme,
gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse,
bearbeiten kaufmännische Geschäftsvorgänge, bereiten Vertragsunterlagen vor und führen Kalkulationen durch,
setzen Methoden der Arbeitsplanung und -kontrolle ein.

Die zuständige Berufsschule ist das Oberstufenzentrum Handel I.

Index


Ausbildungsdauer: 3 Jahre 

Bezahlung:

Die Ausbildungsvergütung beträgt:

- im 1. Ausbildungsjahr 1.036,82 €

- im 2. Ausbildungsjahr 1.090,96 €

- im 3. Ausbildungsjahr 1.140,61 €

Ausbildungszeit: 39 Stunden und 24 Minuten pro Woche

Urlaub: 30 Tage im Jahr

Index


Bewerbung:

Du bist an diesem Ausbildungsberuf interessiert?  Dann nutze einfach unser Online-Bewerbungssystem "Jetzt online bewerben".

 

Deine Bewerbung nehmen wir vom 31.03.2022 bis 15.05.2022 entgegen.

 

Die Bewerbung muss enthalten:

  • Bewerbungsschreiben mit Unterschrift und Bewerbernummer
  • Kopien der letzten zwei Zeugnisse einschließlich der Informationen über das Arbeits- und Sozialverhalten
  • Praktikumsbeurteilung(en), wenn vorhanden
  • dein lückenloser Lebenslauf mit Unterschrift
  • unterschriebenes Formular (ausgedrucktes pdf aus der E-Mail)
  • (1 Lichtbild)

 

Für die Bewerbung bitte keine Hefter und Folien verwenden.

 


 

Bewerbungsverfahren

Nach Eingang der Bewerbung wirst du zu einem Aufnahmetest eingeladen, dessen gute Absolvierung Voraussetzung für ein Einstellungsgespräch ist.

 


 

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Hahn, Tel. (030) 2093 12670.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Der Ausbildungsvertrag beinhaltet keine Einstellungsverpflichtung seitens der HU.

Index