Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Romy Tarangul auf dem Siegertreppchen

HU-Studentin gewinnt Bronzemedaille bei der Judoweltmeisterschaft

HU-Studentin Romy Tarangul bezwang bei der Judo- Weltmeisterschaft  die Chinesin Hongmei He und holte die erste Medaille für das deutsche Team. Die Sport- und Geografiestudentin siegte in ihrer Klasse bis 52kg nach nur 2:44 Minuten und feiert damit nach einem 2. Platz bei der Europameisterschaft 2008 und als Olympianeunte ihren größten internationalen Erfolg.

Dieses Jahr fand die Judo-Weltmeisterschaft vom 26. bis 30. August in Rotterdam statt.



Weitere Informationen:

Jenny Schmiedel
Humboldt-Universität zu Berlin
ZE Hochschulsport
Tel: 030 2093-4869
Email: schmiejq@cms.hu-berlin.de
Werbung