Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

HU Q-ube: Ein internationaler Kurzfilmwettbewerb

Das International Office und das Bologna Lab schreiben Wettbewerb mit Peer-Jury aus

Du bist ein Student der HU und hast während deines Studiums Grenzen nach oder von Berlin weg überquert? Du möchtest Anderen zeigen, dass Internationalität und Interkulturalität ein Teil des akademischen und deines studentischen Lebens sind? Du möchtest deine Erfahrungen in einem verlinkbarem Medium weitergeben?

Dann wandle deine internationalen und interkulturellen Erfahrungen in einem dreiminütigen Kurzfilm und gewinne einen der drei ausgeschriebenen Preise: einen Tablet Computer und E-Book Reader.

Ein Publikumspreis wird zusätzlich für das Wettbewerbsprojekt mit der größten Anzahl an Betrachtern mit einer Kiste voll mit  Humboldt-Universität Geschenken ausgelobt.
Werde kreativer Produzent, kritischer Peer-Gutachter und wohlwollendes Publikum von HU Q-tube!

Deinen Beitrag reichst du mittels YouTube LINK im moodle-Kurs "HU Q-tube" bis zur Deadline am 15. Juni 2013 ein.

HU Q-ube ist gemeinsam vom bologna.lab, dem Internationalen Büro und dem GeT MA Programm – German Turkish Masters Program in Social Sciences – des Instituts für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin ausgeschrieben.

Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen

Kontakt

Johannes Siemens
Humboldt Universität zu Berlin
bologna.lab / International Office

Unter den Linden 6
10099 Berlin

Tel: +49 (0)30 2093-46717
Mobil: +49 (0)171 6480698
Johannes.Siemens@hu-berlin.de

Werbung