Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

Digitale KOSMOS-Lesung: „Alpengegenden am Meere“

Vortrag von Prof. Dr. Marie-Theres Federhofer / Münzpräsentation der 5-Euro-Münze "Subpolare Zone” am 1.7. – Livestream ab 19 Uhr

Im Rahmen der digitalen KOSMOS-Lesung hält Prof. Dr. Marie-Theres Federhofer am 1. Juli um 19 Uhr einen Vortrag über „Alpengegenden am Meere. Leopold von Buchs Reise in den hohen Norden (1806 – 1808)“. Darüber hinaus wird Herr Stefan Ramge, Leiter der Vermögensabteilung im Bundesministerium der Finanzen, die 5-Euro-Münze "Subpolare Zone" präsentieren und die 5-Euro-Münze "Polare Zone" ankündigen. Musiker:innen der Humboldt-Universität präsentieren passend zum Thema ein nordisches Musik-Programm. Die Veranstaltung wird live gestreamt

1806 brach der Geologe Leopold von Buch, ein Freund Alexander von Humboldts, zu einer zweijährigen Reise nach Skandinavien auf, die ihn bis ans Nordkap führte. Sein Reisebericht ist ein bemerkenswertes Dokument über die europäische Subarktis: als erstes deutschsprachiges Werk vermittelte es zu Beginn des 19. Jahrhunderts einem zeitgenössischen Publikum vor allem Informationen über die seinerzeit wenig bekannten Gegenden nördlich von Trondheim.

Buch war nicht nur als Geologe unterwegs, sondern auch ein aufmerksamer Beobachter der politischen und gesellschaftlichen Situation insbesondere in der multiethnischen Subarktis. Seine Sicht auf die lokal und kulturell sehr unterschiedlichen Mensch–Umwelt–Beziehungen in dieser Region erscheint aus heutiger Sicht als problematisch, denn sie bewegt sich zwischen der Anerkennung traditioneller Natur- und Landschafts-Verhältnisse und der Forderung, den Anschluss an die Moderne zu vollziehen.

Programm

  • Moderation: Prof. Dr. Christoph Schneider - Humboldt-Universität zu Berlin
    Musik: Jean Sibelius (1865-1957): „Valse triste“ op. 44 Nr. 1 (Tamara Naszer, Violoncello; Satchin Kanse, Klavier)
  • Begrüßung Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität
  • Grußwort des Botschafters von Norwegen, S. E. Herr Petter Ølberg
  • Grußwort und Präsentation der 5-Euro-Münze "Subpolare Zone" und Vorankündigung der 5-Euro-Münze "Polare Zone", Leiter der Vermögensabteilung im Bundesministerium der Finanzen, Stefan Ramge
  • Musik: Edward Grieg (1843-1907): „Zug der Zwerge“ aus Lyrische Stücke op. 54, (Satchin Kanse, Klavier)
  • Vortrag: „Alpengegenden am Meere“. Leopold von Buchs Reise in den hohen Norden (1806 – 1808), Prof. Dr. Marie-Theres Federhofer (Henrik-Steffens-Professorin an der Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Musik: Jean Sibelius: „Romanze“ op. 78 Nr. 2 (Tamara Naszer, Violoncello; Satchin Kanse, Klavier)

Termin

Donnerstag, 1. Juli 2021, 19.00 Uhr

KOSMOS-Lesung
„Alpengegenden am Meere“. Leopold von Buchs Reise in den hohen Norden (1806 – 1808)

Humboldt-Universität zu Berlin

Livestream via YouTube

 

Werbung