Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Nationalismus und Internationalismus in der jungen ökumenischen Bewegung

Fachtagung zu Nationalismus und Internationalismus im frühen 20. Jahrhundert findet vom 8. bis 10. Oktober 2020 rein digital statt.

Vom 8. bis 10. Oktober 2020 findet die Fachtagung „Nationalism and Internationalism in the Young Ecumenical Movement, 1895–1920s“ statt. Aufgrund des international besetzten Programms und vor dem Hintergrund der aktuellen Beschränkungen wird die Konferenz rein digital durchgeführt.

Thema der Tagung ist die schon im frühen 20. Jahrhundert global agierende ökumenische Bewegung, die sich im Spannungsfeld der nationalen Identitäten und des christlichen Anspruchs auf weltweite Einheit entwickelte. Verschiedene Aspekte dieser Entwicklungen werden von Forscher*innen aus Indien, Japan, Australien, Europa und den USA diskutiert.

Am Abend des 7. Oktober wird ein öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dr. Dana L. Robert (Boston University) zum Thema „Finding Fellowship: The Search for Transnational Christian Community during the 1920s“ per Videostream präsentiert.

Die Konferenz ist eine Kooperation der Humboldt-Universität zu Berlin und der Boston University.

Weitere Informationen

Fachtagung Nationalismus und Internationalismus in der jungen ökumenischen Bewegung

Veranstaltungsprogramm

Kontakt

Bettina Schön
E-Mail: sekretariat.becker@hu-berlin.de

Werbung