Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Interdisziplinäre Zentren

Interdisziplinäre Zentren

Die Interdisziplinären Zentren (IZ) an der Humboldt-Universität zu Berlin bestehen als Plattformen zur Kommunikation und als Netzwerke für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Zentren sind Orte interdisziplinärer Forschung und prägen somit maßgeblich das Forschungsprofil der Universität. Durch die zeitlich begrenzte Förderung tragen die Interdisziplinären Zentren zur Schärfung von Forschungsschwerpunkten bei. Im Rahmen der IZ können auch Erweiterungen von bereits bestehenden Drittmittelprojekten unterstützt werden. Über die einzelnen Einrichtungen der Interdisziplinären Zentren ist es möglich, Sonderforschungsbereiche oder Graduiertenkollegs über bestehende Strukturen hinaus zu vergrößern und in neue bzw. erweiterte Bereiche der Universität fest einzubinden.

Hier finden Sie die Grundsätze für die Einrichtung von Interdisziplinären Zentren (PDF).