Stabsstelle Career Center & Wissenschaftliche Weiterbildung

Neuigkeiten / News

 

Die Bewerbungsphase für den GEH DEINEN WEG Jahrgang 2023 läuft

 

Sie sind engagiert, motiviert und wollen Teil eines starken Netzwerkes werden? Außerdem besitzen Sie eine Migrationsbiografie und wollen die Gesellschaft durch Engagement und Verantwortung mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bis zum 31. August 2023 für das Stipendien- und Mentoringprogramm GEH DEINEN WEG der Deutschlandstiftung Integration.

 

Programminhalte:

Mit dem Stipendien- und Mentoringprogramm GEH DEINEN WEG wurde 2012 eines der wichtigsten Förderprogramme für begabte junge Menschen mit Migrationsbiografie ins Leben gerufen. Etwa 1200 Stipendiat:innen, deren familiäre Wurzeln in über 80 Ländern liegen, haben in den vergangenen zehn Jahren das Programm durchlaufen. Begleitet werden sie inzwischen von rund 800 Mentor:innen, die ihnen als Ratgeber und Türöffner:innen zur Seite stehen. Neben dem Stiftungsratsvorsitzenden Bundespräsident a.D. Christian Wulff engagieren sich Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung, darunter die Vize-Präsidentin des Europäischen Parlaments Dr. Katarina Barley, der Unternehmensgründer von GetYourGuide Tao Tao und die Berlinale-Chefin Mariette Rissenbeek.

Durch ein vielfältiges Workshop- und Seminarangebot erhalten die Teilnehmenden darüber hinaus wertvolle Kompetenzen in karriererelevanten Bereichen.

Mit 100 Teilnehmenden pro Jahr wächst die GEH DEINEN WEG-Community stetig weiter. Wenn auch Sie Teil eines Netzwerkes von engagierten Vordenkerinnen und Vordenkern werden und die Gesellschaft aktiv mitgestalten möchten, bewerben Sie sich jetzt für eine Aufnahme im Januar 2023.

Die Deutschlandstiftung Integration steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz und wird unterstützt von den langjährigen Unternehmenspartnern EDEKA, Coca-Cola und Mercedes-Benz.

 

Bewerbung:

Informationen zum Programm und zur Online-Bewerbung finden Sie auf unserer Website www.deutschlandstiftung.net. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2022.

Link zur Bewerbung:

https://bit.ly/374tOnf

 

Kontakt:

Deutschlandstiftung Integration
Mikolaj Ciechanowicz – Geschäftsführer Deutschlandstiftung Integration

Tel.: 030 - 54 70 70 5 55 | Fax: 030 - 54 70 70 599
E-Mail: kontakt@deutschlandstiftung.net
Web: www.deutschlandstiftung.net

 


 

Consultation hour in preparation for the job market

For international students and refugee students

 

As part of a cooperation between the Humboldt-University’s career centre and the Arbeitsagentur (Employment Agency) Berlin, this consultation offer is especially aimed at students or graduate students of international or refugee background. It offers general information about:

  • the German labour market,
  • the services of the employment agency and
  • the possibilities of recognition of knowledge and qualifications obtained outside Germany.

The consultation offer aims to ease your transition from your studies to the German labour market. It also addresses broader career questions and planning as well as desires of a change of profession.

Counselling is free of charge, strictly confidential and available in German or English.

Appointments are available by email enquiry. Please note that capacities are limited. You will be allocated an appointment time and date after reaching out to Berlin-Mitte.Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de under the subject heading of „Sprechstunde Humboldt-Universität“.

The counselling hours are from 9.00 am to 1.00 pm on the following dates in June and July: 01.06.2022;   06.07.2022;   20.07.2022.


 

Development-Related Postgraduate Courses (EPOS) - New Master Scholarship Programme

For students from the Ukraine as well as students from countries of the DAC list fleeing the war in Ukraine

 

Students from the Ukraine who have fled due to the war and students from countries on the DAC list who are currently in Germany are to be given the opportunity to continue or begin their Master's studies in one of the programme partner degree programmes.

The application deadline is 30 June 2022.

Further information on the call for applications can be found at www.daad.de/epos-info

 


 

New Master Scholarship Programme

For Master students from Sub-Saharan Africa fleeing the war in Ukraine

 

The DAAD has launched a special programme for Sub-Saharan African students whose studies are interrupted due to the war in Ukraine. The students supported in this programme are given the opportunity to continue their academic career at a higher education institution in their respective home country or region.

The application deadline is 4 July 2022.

Further information on the call for applications can be found at www.daad.de/icir-africa-ukraine