Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Spuren der Exzellenzinitiative

Die Humboldt-Universität zu Berlin zieht Zwischenbilanz

Als im Jahr 2012 das Zukunftskonzept der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) den Zuschlag bekam, gab es eine große Euphorie an der HU. Wir haben uns gefragt, was ist seither geschehen? Was hat die Exzellenzinitiative an der HU verändert? Was haben die Förderlinien des Zukunftskonzeptes, die Fakultätsreform, Graduiertenschulen, Exzellenzcluster, Integrative Research Institutes (IRI), Internationalisierung und Gleichstellungsprogramme ausgelöst? Wie ist es den vielen Beteiligten in den ersten zweieinhalb Jahren der Förderung ergangen? Welche Ziele waren ihnen wichtig, was haben sie davon erreicht und was möchten sie noch in der verbleibenden Zeit der Förderung bis Oktober 2017 schaffen?

Wir haben mannigfaltige Antworten bekommen. Und es zeigt sich: Die Exzellenzinitiative hat wie ein Katalysator gewirkt. Sie hat auf allen Ebenen Ideen, Experimente und Prozesse in Gang gesetzt, auch in der Lehre.

Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner sind sich einig: Nun muss es weitergehen im Reformprozess, denn die nächste Exzellenzinitiative kommt sicher.

 

Spuren der Exzellenzinitiative

Die Humboldt-Universität zu Berlin zieht Zwischenbilanz

Download Magazin (PDF)

 

 

Exzellenzinitiative Faltblatt Zahlen und Fakten

Stand aller Daten: September 2015

Quelle, soweit nicht anders angegeben: Stabsstelle Qualitätsmanagement (QM)

Download Faltblatt (PDF)

 

Kontakt
Lilijana Nikolic

Ljiljana Nikolic

Redakteurin

Tel.: +49 30 2093-2090
Fax: +49 30 2093-2107
lili.nikolic@hu-berlin.de

Redaktion: hu-zeitung@uv.hu-berlin.de