Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Beilage im "Tagesspiegel" Wintersemester 2002/2003

Beilage im "Tagesspiegel"

Start ins Wintersemester 2002/2003

Die Humboldt-Universität präsentiert Ihnen in ihrer Beilage im "Tagesspiegel" vom 12. Oktober 2002 zum Semesterstart wieder Nützliches, Interessantes und Besonderes. Die schillernde, faszinierende Stadt Berlin und ihr Umland Brandenburg werden in dieser Beilage von unterschiedlichsten Augen unter die Lupe genommen. Internationales und Historisches bilden in dieser Beilage den Schwerpunkt.

Humboldt-Universität zu Berlin

BERLIN-BRANDENBURG
Berlin, Berlin!

In der quirligen Hauptsadt hat die Humboldt-Universität alle Chancen, die spannendsten Menschen an sich zu ziehen. Von Wolfgang Kaschuba

Mehr Zuwanderer als Kananda
Bevölkerungswissenschaftler und Migrationsforscher sehen Deutschland an der Schwelle zu einer ethnisch und religiös gemischten Gesellschaft. Von Rainer Münz
Bauern mitten in der Hauptstadt?
Worin die Humboldt-Universität Landwirte ausbildet. Von Konrad Hagedorn und Uwe Jens Nagel

Das Janus-Gesicht der Herrschaft

"Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut": Was Lord Acton vor 150 Jahren schrieb, gilt heute mehr denn je. Von Wolfgang Scholl
Streit um Symbole
Jerusalem und Berlin: Wie die Wundern der einste geteilten Städte heilen können. Von Hartmut Häußermann und Lena Schulz zur Wiesch
Denker im "Tunnel über der Spree"
Im Dunstkreis der alten Berliner Universität traf sich die Crème von Preuߟens Kunst und Kultur. Von Anke Assig
Schrippe, Stulle und Molle
Die Berliner Schnauze ist auf dem Rückzug. Im Westen galt der Dialekt schon lange als Proletendeutsch, nun wird er auch bei den Ost-Berlinern zunehmend unbeliebt. Von Ruth Reiher
 
CAMPUS
New York und Moskau
Humboldt- Universität eröffnet Repräsentanzen in New York und Moskau. Von Susann Morgner
"Kohlrausch ist nicht zu fassen"
Der Jurist Holger Karitzky wird mit dem Humboldt-Preis geehrt. Von Sven-Oliver Lohmann
Die Meister von Morgen
Mathematisch-naturwissenschaftliche Schülergesellschaft verbinden die Universität mit den Schulen. Von Ljiljana Nikolic
Der radikale Aufbruch
Die Humboldt-Universität bietet ihren Studierenden ein Bachelor- und Masterstudium mit studienbegleitenden Prüfungen und flexiblen Modulen. Von Heinz-Elmar Tenorth
Leichter in den Beruf
Die Jobconnection gibt Absolventen Starthilfe. Von Lars Beineke
Ein Archipel von Listen
6000 Forscher aus 46 Ländern nutzen den Kommunikationsdienst "H-Soz-u-Kult". Von Dirk Maier
 
EHEMALIGE
"Jedes noch so kleine Wegstück spielt eine Rolle"
Der Kunstmäzen Heinz Berggruen über seine Zeit als Student "Unter den Linden" und die Kunst als Lebensweg. Von Heike Zappe und Jörg Wagner

Gedruckte Exemplare der Beilage sind in der Pressestelle erhältlich: hu-presse@uv.hu-berlin.de oder Tel. (030) 2093-2946

Eine Kooperation von Humboldt-Universität zu Berlin und Tagesspiegel


© Humboldt-Universität | Referat Presse- und ֖ffentlichkeitsarbeit | 25.11.02 tig/hz