Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

Februar 2021

Archiv

25.02.21
Georg Essen, Leiter des Instituts für Katholische Theologie, über den Missbrauchsskandal und die Krise der katholischen Kirche mehr...
24.02.21
Ein Gespräch mit HU-Professorin Julia Asbrand über die Auslastungen von Familien und den Druck auf Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie. mehr...
24.02.21
Auf dem Dach der Speicherbibliothek der Humboldt-Universität haben die Berliner Stadtwerke eine Solaranlage installiert. Das Gebäude in der Wissenschaftsstadt Adlershof kann damit künftig fast ein Viertel seines Jahresbedarfs an Strom ökologisch selbst decken. mehr...
23.02.21
Gemeinsame Pressemitteilung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP) mehr...
23.02.21
Drei Professorinnen und ein Doktorand erhalten Förderung für Projekte mehr...
22.02.21
Über die Fischerei werden vor allem größere und aktivere Fische aus Populationen herausgefangen. Damit wirkt das Fischen als Selektionsfaktor, der scheue Fische bevorteilt, wie eine aktuelle Studie des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) zeigt. Die Förderung eher kleiner, scheuer und insgesamt weniger fängiger Fische hat Konsequenzen für die Qualität der Fischerei und erschwert es, die Entwicklung der Fischbestände genau zu erheben. mehr...
17.02.21
Pressemitteilung der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP) mehr...
13.02.21
Wie agieren Studierende oder Wissenschaftler:innen am besten in den sozialen Medien? Wie reden wir eigentlich miteinander? Und welche Rolle spielt die Wissenschaft in aufgeheizten gesellschaftlichen Debatten? Ein Gespräch über Umgangsformen mit Dr. Romy Jaster und Prof. Dr. Geert Keil vom Institut für Philosophie der Humboldt-Universität. mehr...
12.02.21
Gemeinsame Pressemitteilung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung und der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen (LKRP) mehr...
12.02.21
Eine Gruppe von Forscher:innen des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft und der Humboldt-Universität zu Berlin hat herausgefunden, dass sich Halbleiter leichter und schneller als bisher angenommen in Metalle und zurück verwandeln lassen. Diese Entdeckung könnte die Rechenleistung vieler technischer Geräte erhöhen und ihr Design vereinfachen. mehr...
11.02.21
Die „Querdenken“-Demonstrationen im November 2020 haben dazu beigetragen, dass sich das Corona-Virus innerhalb Deutschlands stark verbreitet hat. Dies zeigt eine aktuelle Studie der Autoren Dr. Martin Lange vom ZEW Mannheim und Dr. Monscheuer von der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HU. Im Interview spricht Ole Monscheuer über die Entstehung und die Ergebnisse der Studie sowie die Reaktionen darauf. mehr...
10.02.21
Prof. Dr. Georg Essen zum neuen Institutsdirektor gewählt mehr...
10.02.21
Anmeldung für den 27. Känguru-Wettbewerb noch bis Ende Februar 2021 möglich mehr...
09.02.21
Alexander Nützenadel, Vorsitzender des Konzils, erklärt im Kurzinterview, warum die Wahlen der Vizepräsident*innen für Forschung und Lehre verschoben werden mussten und digitale Wahlen nicht stattfinden können. mehr...
09.02.21
Der deutsche Rechtsphilosoph und Verfassungsjurist Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Hasso Hofmann ist am 21. Januar im Alter von 86 Jahren verstorben. mehr...