Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Philipp Plum

Presseportal

November 2021

Archiv

25.11.21
Die Eröffnungsausstellung „Nach der Natur" ist meistens ausgebucht mehr...
25.11.21
Ein Gespräch mit den Biologen Prof. Dr. Jörg Fröbisch und Prof. Dr. John Nyakatura über animierte Modelle der Urzeit-Echse Orobates mehr...
24.11.21
Internationales Forschungsteam veröffentlicht Studie, die erstmals misst und vergleicht, wie gut es einzelnen Ländern gelingt die Grundbedürfnisse der Menschen zu erfüllen und dabei nachhaltig zu agieren. mehr...
23.11.21
Humboldt-Rede zu Europa von Sauli Niinistö, Präsident der Republik Finnland mehr...
23.11.21
HU-Forschende untersuchten die Auswirkungen von Gesichtsmasken auf Wahrnehmung und Imitation von Emotionsausdrücken während der COVID-19-Pandemie mehr...
22.11.21
Internationales Forscherteam optimiert metallorganische Gerüste auf atomarer Ebene mehr...
19.11.21
Der Arts and Humanities Research Council (AHRC) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) haben 19 gemeinsame Forschungsprojekte ausgezeichnet. Die HU ist an drei Projekten beteiligt mehr...
18.11.21
Dienstvereinbarung Mobiles Arbeiten an der Humboldt-Universität unterzeichnet mehr...
18.11.21
Interview mit Nora Bartels, Referentin für Bildungsarbeit, sowie Dr. Harald Salomon, wissenschaftlicher Leiter der Mori-Ōgai-Gedenkstätte über neue Ausstellungen, das neue Ōgai-Webportal und Feierlichkeiten zum Ōgai-Jahr 2022 mehr...
17.11.21
Lecia Brooks spricht am 30. November über “Truth and Liberation: BLM and the Legacy of the Civil Rights Movement in the U. S.” mehr...
17.11.21
Forscherinnen und Forschern der Humboldt-Universität zu Berlin, des Berkeley National Laboratory (USA) und der Uppsala University (Schweden) ist es jetzt gelungen, einen entscheidenden Schritt in der Entschlüsselung eines der wichtigsten Prozesse zum Erhalt des Lebens auf der Erde zu machen. mehr...
16.11.21
Die Generalversammlung der Allianz stimmt einstimmig für die Erweiterung mehr...
16.11.21
Johanna Mugler, Postdoc an der Universität Bern, forscht zu Themen moderner Staatlichkeit wie Besteuerung,(supra)nationale Umverteilung und geistiges Eigentum. Als Caroline von Humboldt-Preisträgerin der HU wird sie zusammen mit dem Juristen Philipp Dann das Projekt „iFrontiers“ zu geistigem Eigentum und Internet realisieren. mehr...
16.11.21
Bildungsprojekt zur Antike präsentiert das Brettspiel „Taskforce: Saving Antiquities‟ am 25. November im Neuen Museum mehr...
12.11.21
Die Literaturwissenschaftlerin Ethel Matala de Mazza hat ein Faible für die kleinen Formen, untersucht die Wechselbeziehungen zwischen populären Kleingenres und politischen Umbrüchen. Für ihre Forschung und ihr Engagement wird sie mit der Caroline von Humboldt-Professur geehrt. mehr...
11.11.21
Das Forum Junge Spitzenforschung prämiert die innovativsten Lösungsansätze zum Thema Energieversorgung der Zukunft mehr...
09.11.21
Am 10. November findet die Abschlussveranstaltung des Wissenschaftswettbewerbs Forum Junge Spitzenforschung zum Thema „Energieversorgung der Zukunft“ statt. mehr...
08.11.21
Unser Älterwerden scheint über die letzten Jahrzehnte unkomplizierter und insgesamt positiver geworden zu sein. Viele Studien zur Lebensqualität der heutigen Älteren belegen dies. Aus Sicht älterer Menschen selbst ist das eigene Älterwerden aber nicht wirklich besser geworden. mehr...
05.11.21
Die Theologin wird für ihre Forschung zu Glaubensgrundlagen und Ethik im Islam ausgezeichnet mehr...
03.11.21
Psycholog:innen der Humboldt-Universität starten Projekt zu Sozialer Angststörung bei Kindern und Jugendlichen mehr...
03.11.21
Trägereinrichtungen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung mehr...
02.11.21
Seit Jahrzehnten schrumpfen die Gletscher der großen patagonischen Inlandeise – Folge des zunehmenden Klimawandels. Ein internationales Team unter der Beteiligung von Wissenschaftlern des Geographischen Institutes der Humboldt-Universität zu Berlin hat nun entschlüsselt, wie vor der Gletscherfront des Grey-Gletschers in Chile das Kalben von Eisbergen und die Eisschmelze an der Gletscherfront durch stabile thermische Schichtung des Sees und durch die Geometrie des Seebodens dominiert werden. mehr...
01.11.21
Berlin University Alliance fordert sichtbare Positionierung in den laufenden Koalitionsverhandlungen zu universitärer Spitzenforschung mehr...
01.11.21
Stellungnahme des Berliner Verfassungsrechtlers Matthias Ruffert belegt: Paragraf 110 des neuen Berliner Hochschulgesetzes ist verfassungswidrig. mehr...