Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Meile

Das Logo der Humboldt-Meile 2017

Nach der erfolgreichen Premiere im Sommer geht die Humboldt-Meile im Jahr 2017 in ihre zweite Runde. Allerdings mit einer neuen Strecke und einem veränderten Modus: Gelaufen wird als Staffel am Campus Nord. Eingerahmt wird die Humboldt-Meile zudem vom Sommerfest der HU.

Der Lauf

Die Humboldt-Meile 2017 ist als Staffellauf über eine Gesamtlänge von acht Kilometern geplant. Sie findet am 13. Juli 2017 am Campus Nord der HU statt. Start ist um 16 Uhr.

An den Start gehen Staffeln von mindestens zwei und maximal fünf Personen. Jede der Staffeln muss eine Strecke von insgesamt acht Kilometern laufen, aufgeteilt auf fünf Etappen von jeweils einer Meile (1,6 Kilometern). Die Etappen können unter den Läuferinnen und Läufern einer Staffel beliebig aufgeteilt werden. Gelaufen wird also auf einer relativ kleinen Runde von 800m, die aber stets mindestens zwei Mal am Stück absolviert werden muss.

Die Laufstrecke der Humboldt-Meile auf dem Campus Nord:

Die Laufstrecke bei der Humboldt-Meile 2017

Wer kann teilnehmen?

An den Start gehen dürfen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Studierenden und Alumni der Humboldt-Universität.

Wie läuft die Anmeldung?

Die Zahl der teilnehmenden Staffeln ist auf 200 begrenzt. Die Startgebühr pro Staffel beträgt 50 Euro - unabhängig von der Anzahl der Personen, die innerhalb einer Staffel laufen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein kostenloses T-Shirt zur Veranstaltung, solange der Vorrat reicht.

Gibt es etwas zu gewinnen?

Die Fakultät, die mit den meisten Staffeln bei der Humboldt-Meile an den Start geht, gewinnt einen Tag im Wassersportzentrum der Humboldt-Universität.

Weitere Informationen

Kontakt

Silke Stutzke
Telefon: 030 2093-2518
silke.stutzke.1@uv.hu-berlin.de