Humboldt-Universität zu Berlin

Jochen O. Ley

Leiter der Allgemeinen Studienberatung und -information. Kontakt und Kurzlebenslauf

Jochen O. LeyStudierenden-Service-Center

Unter den Linden 6
10117 Berlin
Raum 1058
Raum 1053 B (Beratung während der Sprechstunden)

leitung.studienberatung@hu-berlin.de
jochen.ley@uv.hu-berlin.de (persönliche Anfragen)
 

Beruflicher Lebenslauf

  • Studium der Deutschen Literatur, Geschichte, Pädagogik und Philosophie in Bochum und Berlin
  • Abschluss als Magister Artium an der Technischen Universität Berlin mit einer Arbeit zum Volkstribunat in der späten Republik
  • Promotion an der Technischen Universität Berlin zum Dr. phil. mit einer Arbeit zu Domitian
  • Bis 2007 Freier Dozent und Geschäftsführer im Bereich Consulting, Training und Coaching im Ruhrgebiet und Münsterland
  • Bis 2009 im Referat Öffentlichkeitsarbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Bis 2012 Projektleiter in der Studienabteilung der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Bis Juni 2011 Beauftragter für die Belange der behinderten und chronisch kranken Studierenden
  • Juli 2011 bis Dezember 2015 zum Beauftragten für behinderte Studentinnen und Studenten nach § 28a BerlHG bestellt
  • Seit Januar 2013 Referatsleiter der Allgemeinen Studienberatung und -information der Humboldt-Universität
  • Bis September 2018 zum komm. Beauftragten für behinderte Studentinnen und Studenten bestellt
  • Oktober 2018 bis November 2021 stellvertretender Beauftragter für behinderte Studentinnen und Studenten
  • Februar 2021 bis April 2022 stellv. Vorsitzender der Task Force Seelisch gesund studieren
  • Seit Juli 2021 Vorsitzender der Kommission Barrierefreie Universität
  • Lehrbeauftragter des Instituts für Geschichtswissenschaften, Alte Geschichte, der Humboldt-Universität zu Berlin

Lehrveranstaltungen

  • Wintersemester 2012/13, zusammen mit Ulfert Oldewurtel: Die Flavier. Herrschaftsprogramm und Baupolitik.
  • Sommersemester 2013, zusammen mit Ulfert Oldewurtel: Augustus. Macht. Bilder.
  • Wintersemester 2014/15: Von der Republik zum Prinzipat.
  • Sommersemester 2016: Velleius Paterculus. Schreiben für Tiberius.
  • Sommersemester 2018, zusammen mit Boris Witt: Kaiser, Tyrannen, Christenverfolger. Nero und Domitian im Vergleich.
  • Wintersemester 2021/22: Von den Gracchen zu Augustus. Die Transformation der Republik.
  • Geplant: Plutarch. Große Griechen und Römer. Der Begriff der Größe bei Plutarch.

Veröffentlichungen