Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Daten und Zahlen zur Humboldt-Universität

Diese Übersicht bietet eine kompakte Auswahl häufig nachgefragter Daten und Zahlen zur Humboldt-Universität. Ausführliche Informationen sind über weiterführende Links abrufbar.

Überblick

Einrichtungen

9 Fakultäten

Ausführliche Informationen

Studierende

32.553 Studierende (ohne Charité)

Ausführliche Informationen

Studium

189 Studiengänge

Ausführliche Informationen

Forschung

2 Exzellenzcluster (Sprecherhochschule)

3 Graduiertenschulen (Sprecherhochschule)

5 Sonderforschungsbereiche (Sprecherhochschule)

7 Graduiertenkollegs (Sprecherhochschule)

8 Graduiertenkollegs (Beteiligung)

Ausführliche Informationen

Kooperationen

57 Sonderprofessuren

7 Stiftungsprofessuren

Ausführliche Informationen

Personal

424 Professuren
2.012 wissenschaftliche Beschäftigte (Mittelbau)

Ausführliche Informationen

Haushalt

397.749,7 Tsd Euro Einnahmen insgesamt

Ausführliche Informationen

 

Einrichtungen

Einrichtung Anzahl Weitere Informationen

Fakultäten

9

Details

Zentralinstitute

3

Details

Zentraleinrichtungen

5

Details

Interdisziplinäre Zentren

5

Details

Stand: 2016


Studierende

Eingeschriebene Studierende (Kopfzahlen)
Hochschulbereich exkl. Charité

Insgesamt

32.553

Hochschulbereich

davon weibliche Studierende

18.701

davon männliche Studierende

13.852

davon internationale Studierende

5.223

Stand: Sommersemester 2016

 

Studierende (Kopfzahlen)
Charité - Hochschulmedizin Berlin

Insgesamt

6.993

 

davon an der HU immatrikuliert

5.234

davon an der FU immatrikuliert

1.759

Stand: Wintersemester 2015/16

Weitere Informationen

Studierendenstatistik


Studienangebot

Studiengänge

Studiengänge insgesamt 189

Bachelorstudiengänge (ohne Zweitfächer)

57

Konsekutive Masterstudiengänge

77

Lehramtsmasterstudiengänge

36

Weiterbildende Masterstudiengänge und Zertifikatsstudiengänge 16
Diplomstudiengänge 1
reglementierte Studiengänge mit staatlichem oder kirchlichem Abschluss 2

Stand: Sommersemester 2016

Weitere Informationen

Aktuelles Studienangebot

Internationalität des Studienangebots

Internationale Studiengänge

17

Englischsprachige Studiengänge

24

Stand: Wintersemester 2015/2016

Weitere Informationen

Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs

Einrichtung Beteiligung Anzahl Details
Exzellenzcluster Sprecherhochschule
(ohne Charité)
2 Details
Graduiertenschulen Sprecherhochschule
(ohne Charité)
3 Details
Sonderforschungsbereiche Sprecherhochschule
(mit Charité)
10 Details
Beteiligung
(mit Charité)
8 Details
Interdisziplinäre Zentren 5 Details
DFG-Forschungszentrum   1 Details
DFG-Forschergruppen 8 Details
Graduiertenkollegs Sprecherhochschule 7 Details
Beteiligung 8 Details
Nachwuchsgruppen   10 Details
Graduate Schools und Graduiertenprogramme   43 Details

Stand: Juni 2014


Kooperationen

Art der Kooperation Anzahl Details

An-Institute

7

Details

Stiftungsprofessuren

14

Details

Stiftungsgastprofessuren

7

Details

Sonderprofessuren (S-Professuren)

57

Details

Kooperationen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen
(ohne Charité)

54

Details

Stand: Januar 2014

 

Weitere Informationen

Kooperationen der Humboldt-Universität


Personal

Beschäftigungsgruppe Differenzierung Anzahl

Professuren
(Haushalts- und Drittmittelfinanzierung)

Insgesamt

424

davon Professorinnen

137

davon Juniorprofessuren

46

Beschäftigte

wissenschaftliche Beschäftigte (Mittelbau)

2.012

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Technik, Service und Verwaltung

1.539

studentische Hilfskräfte

1.897

Zahlen entsprechen Personen (keine Vollzeitäquivalente - VZÄ) und enthalten keine Angaben über die Charité - Universitätsmedizin Berlin

Stand: 31.09.2016

Weitere Informationen


Universitätshaushalt

Einnahmen 2016 insgesamt 397.749,7 Tsd Euro
davon Landeszuschuss für konsumtive Zwecke 234.353,0 Tsd Euro
davon Landeszuschuss für investive Zwecke

9.033,0 Tsd Euro

Investitionspakt Hochschulbau

5.170,0 Tsd Euro

davon Drittmittel 111.340,0 Tsd Euro

Stand: Genehmigter Doppelhaushaltsplan 2016

Weitere Informationen