Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Presseportal

ERC Advanced Grant 2011 für Prof. Dr. Michael Borgolte

Geschichtswissenschaftler erhält 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat

Ein hoch dotierter europäischer Forschungspreis geht an einen Wissenschaftler der Humboldt-Universität zu Berlin: Michael Borgolte, Professor am Institut für Geschichtswissenschaften, erhält den ERC Advanced Grant 2011. Der Europäische Forschungsrat, der den Preis vergibt,  zeichnet ihn für das Projekt: „Foundations in medieval societies. Cross-cultural comparisons“ aus. Der Preis ist mit 2,5 Millionen Euro für fünf Jahre dotiert. Mit dem Geld möchte der Preisträger umfangreiche interkulturelle Studien zum mittelalterlichen Stiftungswesen durchführen. 

„Stiftungen sollen soziale Defizite beheben oder Kunst und Wissenschaft fördern. In diesem Sinne waren sie schon in der Vormoderne in vielen, wenn nicht allen Gesellschaften verbreitet“, erläutert der Professor für Mittelalterliche Geschichte und Gründer des Instituts für vergleichende Geschichte Europas im Mittelalter der HU. Sein Projekt soll dazu dienen, die Eigenart der verschiedenen Stiftungskulturen im mittelalterlichen Jahrtausend, etwas 500-1500 n. Chr., vergleichend zu erforschen. Der Wissenschaftler möchte den möglichen Wechselbeziehungen zwischen dem lateinischen Christentum, der griechischen Orthodoxie, den islamischen Ländern, dem Judentum und der multireligiösen Welt Indiens auf die Spur kommen. „Zumal Stiftungen auch in der Gegenwart eine zentrale Rolle bei der Bewältigung gesellschaftlicher und politischer Aufgaben und Probleme spielen, erwarten wir von dem Vorhaben grundlegende Einsichten in die Nachhaltigkeit privater Philanthropie“, erklärt der Preisträger, der auch Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ist.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Prof. Dr. Michael Borgolte
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel.: 030/209370533
oder:030/209370532
Fax.: 030/209370645
E-Mail: BorgolteM@geschichte.hu-berlin.de

Informationen zum Preis
http://erc.europa.eu/

Übersicht Pressemitteilungen


Pressemitteilung vom 21.11.2011, erstellt von Ljiljana Nikolic