Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Universitätsstraße 3b

Nach seiner Erbauung 1904 boten in dem viergeschossigen Gebäude mit seinen imposanten Figurinen aus Sandstein wohlhabende Geschäftsleute ihre Waren an.

Seit 1936 wurde der Bau von der Universität genutzt. Das reich geschmückte Treppenhaus mit historischem Fahrstuhlgitter ist bis heute erhalten. 1993 zog das im Zuge der Wiedervereinigung neu gegründete Institut für Sozialwissenschaften in das Eckgebäude.

Universitätsstraße 3b
Abb.: Maria Friedrich

Die Forschungen zur gesellschaftlichen, kulturellen und institutionellen Transformation in den ehemaligen sozialistischen Ländern einerseits, und die Analyse und Forschungsarbeit zu den Veränderungs- und Modernisierungsprozessen in den EU-Staaten aus politischer wie sozialwissenschaftlicher Sicht andererseits, haben dem Institut eine herausragende nationale und internationale Stellung eingebracht.

Einrichtung

Institut für Sozialwissenschaften

Adresse

Universitätsstraße 3b
10117 Berlin