Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Elsa-Neumann-Stipendium - Promotionsförderung

 

Auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses "Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin" (vormals NaFöG) vom 4. Dezember 2009 vergibt das Land Berlin Promotionsstipendien und Sonderzuwendungen an besonders qualifizierte Nachwuchskräfte für einen Zeitraum bis zu 3 Jahren.

 

Fördervoraussetzungen:

  • Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Nachweis auf die Vorbereitung einer Promotion
  • über dem Durchschnitt liegende Leistungen
  • ein wissenschaftliches Vorhaben, das einen wichtigen Beitrag zur Forschung
  • erwarten lässt

Es gibt jährlich zwei Vergabetermine. Die Bewerbungstermine werden durch die Ausschreibung (Aushang) bekannt gegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der gegenwärtigen Situation der Antragstermin am 03. April 2020 entfällt und auf den 11. September 2020, 12.00 Uhr (Ausschlussfrist) verschoben wird. Bei Fragen wenden Sie sich bitte nur telefonisch oder per E-Mail an die unten genannte Ansprechpartnerin.
 

Formulare zum Herunterladen:

Bitte beachten: Nach Ablehnung eines Stipendienantrages ist eine erneute Antragstellung nur einmal möglich!

Ansprechpartnerin:
Frau Dorothea Haselow

Ziegelstr. 13c / Zimmer 628
Tel.: 2093-12919
E-mail: dorothea.haselow@uv.hu-berlin.de

Sitz:
Humboldt Universität zu Berlin
Servicezentrum Forschung
Ziegelstraße 13c
10117 Berlin

Postanschrift:
Humboldt Universität zu Berlin
Servicezentrum Forschung
Unter den Linden 6
10099 Berlin

zum Seitenanfang