Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Musikwissenschaft

Abschluss

Kombinationsbachelor, Bachelor of Arts (B.A.). Das Fach ist nicht geeignet, wenn Sie ein Lehramt anstreben. Bitte beachten Sie ggf. das Merkblatt "Bachelor- und Masterstudiengänge an der HU" (hu.berlin/abschluesse)!

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn und NC

Ob das Studium nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester beginnt und ob es einem Numerus clausus (hu.berlin/nc) unterliegt, können Sie dem Studienangebot entnehmen (hu.berlin/angebot).

Kombinationen

Musikwissenschaft kann studiert werden als:

Kernfach: 120 LP*, dazu ist ein Zweitfach aus dem Studienangebot Kombinationsbachelor ohne Lehramtsoption zu wählen.
Zweitfach: 60 LP zu einem Kernfach aus dem Studienangebot Kombinationsbachelor ohne Lehramtsoption

* Ein Leistungspunkt (LP) entspricht 25-30 Zeitstunden Arbeitsaufwand zum Besuch sowie zur Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen.

Studieninhalte und -ziele

Der BA-Studiengang Musikwissenschaft will unter Einbeziehung aller vorhandenen Lehrgebiete eine methodologisch und inhaltlich breit gefächerte Beschäftigung mit ganz unterschiedlichen Formen von Musik ermöglichen. Sein wesentliches Ziel besteht darin, die verschiedenen Möglichkeiten eines wissenschaftlichen Umgangs mit Musik vorzustellen und auszuloten. Ausgehend von älteren musikwissenschaftlichen Traditionen (etwa der musikalischen Analyse eines Notentextes) werden dabei Musik als soziale Praxis und unter den Bedingungen von technologischen Prozessen, aber auch innovative Ansätze der Klang- und Performanceforschung zum Gegenstand gemacht. Am Ende des Studiums wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, eines der Themengebiete vertiefend zu bearbeiten. Dabei soll das Studium zum einen hinreichende Kenntnisse vermitteln, um nach erfolgreichem Abschluss einen Einstieg in musikwissenschaftliche Berufe zu ermöglichen (z. B. Mitarbeit bei Konzertveranstaltern, journalistische Tätigkeit, Mitarbeit in Musikverlagen und Plattenlabels). Zum anderen soll eine breite fachliche Grundlage gelegt werden, die zur Aufnahme des Masterstudiengangs Musikwissenschaft befähigt.

Über die genauen Studieninhalte informieren Sie sich am besten anhand des kommentierten Vorlesungsverzeichnisses, zu finden im Internet unter hu.berlin/vorlesungsverzeichnis. Die Modulbeschreibungen, den Studienverlaufsplan und weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Studien- und Prüfungsordnung, zu finden im Internet unter www.amb.hu-berlin.de, Nr. 41/2014, 1. Änd. Nr. 40/2017.

Was zeichnet das Studium des Fachs Musikwissenschaft an der HU aus?

Das Fach Musikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin verfügt mit den drei Lehrgebieten Historische Musikwissenschaft, Musiksoziologie/Sozialgeschichte der Musik und Populäre Musik über ein breites Spektrum in Lehre und Forschung, wie es in Deutschland kaum ein zweites universitäres musikwissenschaftliches Institut aufweisen kann. Als weitere Lehrgebiete kommen Systematische Musikwissenschaft sowie Musiktheorie hinzu. Zugleich stellt der Standort Berlin mit seinen zahlreichen Kulturinstitutionen (Opernhäuser, Philharmonie und Konzerthaus, Haus der Kulturen der Welt), mit seinen bedeutenden Bibliotheken und Sammlungen (insbesondere Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikethnologische Sammlungen der staatlichen Museen) sowie Medien- und Musikunternehmen ein Umfeld dar, das sowohl für die wissenschaftliche Arbeit und Kooperation als auch für das Sammeln erster Berufserfahrungen z.B. durch Praktika einzigartige Voraussetzungen bietet.

Welche besonderen Fähigkeiten und Interessen sollten Sie für dieses Fach mitbringen?

Künftige Studierende sollten die Kenntnis der musikalischen Notation (zumindest Lesefähigkeit) sowie musikgeschichtliche und musiktheoretische Grundkenntnisse auf Abiturniveau mitbringen, darüber hinaus Interesse für Musik in ihrer gesamten Breite (von den Traditionen der europäischen Musikgeschichte bis zu den Formen der gegenwärtigen populären Musik). Vor der Bewerbung wird die Absolvierung des Online-Tests zu musiktheoretischen Grundkenntnissen unter www.muwi.hu-berlin.de/studium/online-test empfohlen.

Musikwissenschaft als Kernfach (120 LP)

Pflichtbereich (80 LP)

Modul I: Einführung in das musikwissenschaftliche Arbeiten (10 LP)
Modul II: Musik als soziale Praxis (10 LP)
Modul III: Gattungen und Kanonisierungsprozesse (10 LP)
Modul IV: Musiktheorie, Musikanalyse (10 LP)
Modul V: Musik, Technologien, Kulturtechniken (10 LP)
Modul VI: Interpretation, Performance, Rezeption (10 LP)
Modul VII: Praxisorientierung und Exkursion (10 LP)
Bachelorarbeit (10 LP)

Fachlicher Wahlpflichtbereich (10 LP)

Eine der vier Vertiefungsrichtungen ist zu absolvieren:

Modul VIIIa: Vertiefung Historische Musikwissenschaft (10 LP)
Modul VIIIb: Vertiefung Transkulturelle Musikwissenschaft/Historische Anthropologie der Musik (10 LP)
Modul VIIIc: Vertiefung Popular Music Studies (10 LP)
Modul VIIId: Vertiefung Musiktheorie/Systematische Musikwissenschaft (10 LP)

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (30 LP)

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (30 LP)

Im überfachlichen Wahlpflichtbereich sind Module aus den hierfür vorgesehenen Modulkatalogen anderer Fächer oder zentraler Einrichtungen - z.B. Sprachenzentrum, Career Center - im Umfang von insgesamt 30 LP nach freier Wahl zu absolvieren (hu.berlin/agnes).

Alternativ kann ein Praktikum bis zu einem Umfang von 10 LP angerechnet werden. Unterstützung gibt die Praktikumsbörse "Sprungbrett" (http://fakultaeten.hu-berlin.de/de/sprungbrett/).

Musikwissenschaft als Zweitfach (60 LP)

Im Zweitfach besteht das Studium aus den Modulen I-VI des Pflichtbereiches.

Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Bachelorstudiengänge

Modul A: Geschichte und Ästhetik der Musik (5 LP)
Modul B: Theorie und Analyse der Musik (5 LP)
Modul C: Technologien, Rezeption und soziale Praxis der Musik (10 LP)
Modul D: Musikpraxis (5 LP)

Master

Anschließend können Sie sich an der HU für das Masterstudium Musikwissenschaft (www.amb.hu-berlin.de, Nr. 42/2014, 1. Änd. Nr. 39/2017) bewerben. Beachten Sie dazu und zu weiteren Masterstudiengängen das "Studienangebot" (hu.berlin/angebot), u.a. mit Hinweisen zu den Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen.

Adressen

Institut für Musikwissenschaft: Am Kupfergraben 5, www.muwi.hu-berlin.de, Tel. (030) 2093-2917
Studienfachberatung & Anerkennung und Einstufung in höhere Fachsemester: Herr Dr. Scheideler, Raum 303, Tel. (030) 2093-2065, ullrich.scheideler[at]staff.hu-berlin.de
Bewerbung: hu.berlin/interessierte
Links zum Arbeitsmarkt: Berufsinformationszentrum (www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/ArbeitundBeruf/Berufswahl/Berufsinformationszentren/index.htm), Hochschulteam der Arbeitsagentur (www.hochschulteamberlin.de), Arbeitsmarktberichte (http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Arbeitsmarktberichte/Akademiker/Akademiker-Nav.html)


Stand: August 2017
zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de

 

Kontakt | Contact

Die Compass-Hotline der HU | The Compass Hotline
Telefon: (030) 2093-70333 | International Call +49 30 2093 70333

E-Mail: compass@hu-berlin.de

E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystem bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

With sending an email you agree that your data is processed by an electronic ticketing system (OTRS). Please note the information: https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html