Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. iur. Eva Inés Obergfell

Vizepräsidentin für Lehre und Studium (VPL)
Prof. Dr. iur. Eva Inés Obergfell
Foto:Matthias Heyde

Anschrift

Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Sitz

Raum 2036

Kontakt

Telefon: +49 30 2093-20100
Fax:      +49 30 2093-1320100
E-Mail: vpl@hu-berlin.de
Webseite an der Juristischen Fakultät

Lebenslauf

Prof. Dr. iur. Eva Inés Obergfell ist seit Oktober 2016 Vizepräsidentin für Lehre und Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat seit August 2011 eine Universitätsprofessur für Bürgerliches Recht, Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität inne. Als geschäftsführende Co-Direktorin leitet sie seit 2013 das in der Juristischen Fakultät angesiedelte Josef Kohler-Forschungsinstitut für Immaterialgüterrecht. Von 2012 bis 2015 war sie Studiendekanin und von 2015 bis 2016 Prodekanin für Forschung an der Juristischen Fakultät. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Geistigen Eigentums, insbesondere des Urheberrechts, des Lauterkeitsrechts, Internationalen Privatrechts und Erbrechts sowie des Kulturgutschutzrechts. Eva Inés Obergfell studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bielefeld, Strasbourg und Konstanz. Sie wurde im Jahr 2000 mit einer Arbeit über „Filmverträge im deutschen materiellen und internationalen Privatrecht“ an der Universität Konstanz promoviert und habilitierte sich dort im Jahr 2010 mit einer Arbeit zum Pflichtteilsrecht.

 


 

Lunch Talk mit Frau Dr. Maria Große

Die Vizepräsidentin für Lehre und Studium, Frau Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, lädt herzlich zu einem Lunch Talk am 7.7.2021 von 13:00 bis 14:00 Uhr mit der Preisträgerin des Preises für gute Lehre 2020, Frau Dr. Maria Große, ein. Der Lunch Talk steht unter dem Thema "Auf dem Weg zum Blended Learning – Erste Modelle und Perspektiven" und soll Konzepte für den Einsatz digitaler Tools in der Hochschullehre aufzeigen. Dabei gibt Frau Dr. Große konkrete Beispiele mit einem "Blick in den Kurs". Um Anmeldung per E-Mail unter vpl@hu-berlin.de
bis zum 5.7.2021 wird gebeten. Die Einwahldaten werden am 6.7.2021 übermittelt.

 


  

HUMBOLDT-Tag der Lehre

Am 2. Juni 2021 fand der diesjährige HUMBOLDT-Tag der Lehre unter dem Leitmotiv „Digitale Lehre“ statt. Dabei wurden in verschiedenen Austauschrunden und in einer Themenwerkstatt die Perspektiven von Studierenden und Lehrenden in den Fokus genommen und Aspekte digitaler Lehre lebhaft diskutiert. Die Auftaktveranstaltung und der feierliche Festakt zur Verleihung des Preises für gute Lehre 2020 an Frau Dr. Maria Große wurden unter der Moderation der Vizepräsidentin für Lehre und Studium, Frau Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, live aus dem Senatssaal der HU übertragen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/juni-2021/nr-21611
 

Das Programm des Humboldt-Tag der Lehre 2021 können Sie hier abrufen:

https://bolognalab.hu-berlin.de/de/preis/humboldt-tag-der-lehre-2021
 

Foto:Philipp Plum


Begrüßung der Studierenden an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Sommersemester 2021

Die Vizepräsidentin für Lehre und Studium, Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, wendet sich zum Start des Sommersemesters 2021 per Videobotschaft an die Studierenden der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Video ist über folgenden Link abrufbar:

https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/april-2021/nr-21331
 


Task Force digitale Lehre

Informationen zu Beratungsangeboten, praktische Empfehlungen und Handreichungen zu verschiedenen Aspekten digitaler Lehre und vieles mehr:

https://www.digitale-lehre.hu-berlin.de/de/collage2
 


Qualitätspakt Lehre -  Projekt Übergänge

Die Humboldt-Universität ist auch in der zweiten Phase des Qualitätspakts Lehre mit dem Projekt Übergänge, untergliedert in die Teilprojekte  des bologna.lab, der Law Clinic, der PSE sowie FAMOS interkulturell und firstgen, erfolgreich vertreten.

Weitere Informationen zum Projekt Übergänge

 

INTEGRA - Integration von Geflüchteten in das Fachstudium

Weitere Informationen zum Projekt INTEGRA
 


Ideenwettbewerb digitaler Studienstart

Am 10. September 2018 traf eine von der Vizepräsidentin für Lehre und Studium einberufene Jury die Entscheidung über die förderungswürdigen Projektideen. Da viele gute Anträge eingereicht worden waren, fiel die Entscheidung schwer. Statt wie ursprünglich geplant drei Projekte zu fördern, werden jetzt jedoch vier gefördert. Die erfolgreichen Anträge sind

  • reflect:on- erfolgreich Starten mit Onlineberatung,
  • Keine Angst vor Statistik mit der digitalen Selbstlernplattform zur einfachen Datenanalyse,
  • Informatische Grundausbildung für Studierende des Grundschullehramts,
  • E-Learning „Grundwissen der Klassischen Archäologie“.

Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb digitaler Studienstart

 

Preis für gute Lehre der Humboldt-Universität

Die Vizepräsidentin für Lehre und Studium schreibt jährlich den Preis für gute Lehre der Humboldt-Universität aus.

Förderung wissenschaftlicher Symposien von Studierenden

Die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft fördert Studierende bei der Durchführung von wissenschaftlichen Symposien.

Weitere Informationen zur Ausschreibung

 

Sprechstunde für Studierende

Die Vizepräsidentin steht für Gespräche zu Anliegen der Studierenden gern zur Verfügung. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

 


Mitarbeiterinnen

 

Viktoria Konstanze Peymann

Persönliche Referentin der Vizepräsidentin
 für Lehre und Studium  
 Tel.: +49 30 2093-20104

Fax: +49 30 2093-1320100

 E-Mail: vpl.persref@hu-berlin.de

Raum 2033

 

 

Mandy Heitland

 Büroleitung der Vizepräsidentin
 für Lehre und Studium  
 Tel.: +49 30 2093-20100

 Fax: +49 30 2093-1320100

 E-Mail:mandy.heitland@hu-berlin.de

 Raum 2036

 

 

Andrea-Cornelia Riedel  

 Andrea Cornelia Riedel

 Gesamtkoordinatorin Projekte in der Lehre und der Berliner QIO

  Tel.: +49 30 2093-20107

                                 Fax: +49 30 2093-1320100

                                 E-Mail:andrea-cornelia.riedel@hu-berlin.de

                                 Raum 2026

Foto:Martin Ibold

Katharina Theresia Fink

Referentin für Lehre

Tel.:+49 30 2093-20105

Fax: +49 30 2093-1320100

E-Mail:katharina.theresia.fink@hu-berlin.de

Raum 2033

 


 

Boryana Yaneva

  Boryana Yaneva

  studentische Mitarbeiterin

  Tel.:+49 30 2093-20106

  Fax: +49 30 2093-1320100

  E-Mail:vpl.shk1@hu-berlin.de

                                 Raum 2033

Foto:Martin Ibold

 Patty Jablonsky

 Mitarbeiterin 

 Tel.: +49 30 2093-20108

 Fax: +49 30 2093-1320100
 E-Mail: vpl.shk3@hu-berlin.de

 Raum 2026