Humboldt-Universität zu Berlin

Physik

Abschluss

Monobachelor, Bachelor of Science (B.Sc.) - Bitte beachten Sie ggf. auch den Kombinationsbachelor Physik sowie das Merkblatt "Bachelor- und Masterstudiengänge an der HU".

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn und NC

Ob das Studium nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester beginnt und ob es einem Numerus clausus unterliegt, entnehmen Sie dem Studienangebot (hu.berlin/studienangebot).

Studienaufbau

Es sind insgesamt 180 Leistungspunkte (LP*) zu erwerben.

Pflichtbereich: 128 LP inkl. Bachelorarbeit (10 LP)
Fachlicher Wahlpflichtbereich: 42 LP
Überfachlicher Wahlpflichtbereich: 10 LP

*Ein Leistungspunkt (LP) entspricht 25 - 30 Zeitstunden Arbeitsaufwand zur Vor uns Nachbereitung sowie zum Besuch von Lehrveranstaltungen.

Studienziele

Das Studium zielt auf die Vermittlung der Fähigkeit, physikalische Probleme zu analysieren und selbstständig (auch unkonventionelle) Lösungen auszuarbeiten ab. Der erfolgreiche Studienabschluss in der Physik qualifiziert für Berufe, in denen diese Problemlösungskompetenz gefragt ist, d.h. für ein großes Spektrum in Forschung und Wissenschaft. Darüber hinaus ist das übergeordnete Ziel des Studiums der Erwerb eines qualifizierten Zugangs zum Masterstudium der Physik.

Was zeichnet das Studium des Fachs Physik an der HU aus?

Weil Physik an der Humboldt-Universität eine großartige Tradition hat - hier lehrten u.a. Max Planck, Erwin Schrödinger und auch Einstein. Weil hier Experiment und Theorie als Einheit gelehrt werden. Weil Studierende hier frühzeitig in die Forschung einbezogen werden. Weil der Campus Adlershof reizt, wo die Physik in ein einzigartiges Umfeld anderer Disziplinen, junger Hochtechnologie-Firmen und außeruniversitärer Forschungsinstitute eingebettet ist. Weil Sie Elementarteilchenphysik, Festkörperphysik, Makromoleküle und komplexe Systeme, sowie Optik/Photonik als mögliche Spezialisierung besonders interessieren. (Mitschnitt von den online-Tagen der offenen Tür 2022)

Zu Studienbeginn besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Mathe-Vorkurs und/oder am Mathematischen Brückenkurs der Fachschaftsinitiative Physik.

Studieninhalte

Über die Studieninhalte informieren Sie sich detailliert am besten anhand des Kommentierten Vorlesungsverzeichnisses bzw. der aktuellen Stundenpläne, zu finden unter u.hu-berlin.de/vorlesungsverzeichnis. Auch die Studienfachberatung steht Ihnen zur Verfügung (siehe wichtige Adressen). Die Modulbeschreibungen, den Studienverlaufsplan und weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Studienordnung und Prüfungsordnung, zu finden unter www.amb.hu-berlin.de, Nr. 57/2014 und ihrer ersten und zweiten Änderung Nr. 11/2016 und Nr. 07/2018.

Monobachelor Physik mit 180 LP

Pflichtbereich (128 LP)
Modul Bezeichnung Umfang
P 0 Elementare Hilfsmittel in der Physik 6 LP
P 1.1 Klassische Mechanik und Wärmelehre (Physik I) 8 LP
P 1.2 Elektromagnetismus (Physik II) 8 LP
P 1.3 Optik (Physik III) 8 LP
P 1.4 Quanten-, Atom- und Molekülphysik (Physik IV) 8 LP
P 2.1 Klassische Mechanik und Spezielle Relativitätstheorie (Theoretische Physik I) 8 LP
P 2.2 Elektrodynamik (Theoretische Physik II) 8 LP
P 2.3 Quantenmechanik (Theoretische Physik III) 8 LP
P 2.4 Fortgeschrittene Quantenmechanik (Theoretische Physik IV) 8 LP
P 2.5 Thermodynamik (Theoretische Physik V) 6 LP
P 4 Lineare Algebra 8 LP
P 5 Rechneranwendung in der Physik 6 LP
P 6.1 Grundpraktikum I 6 LP
P 6.2 Grundpraktikum II 6 LP
P 7.1 Einführung in die Festkörperphysik 8 LP
P 7.2 Einführung in die Kern- und Elementarteilchenphysik 8 LP
  Bachelorarbeit 10 LP
Fachlicher Wahlpflichtbereich (42 LP)

P 3 Wahlfach Mathematik (24 LP)

P 3.1 Analysis I 8 LP
P 3.2 Analysis II 8 LP
P 3.3 Analysis III 8 LP

Diese drei Module können wahlweise durch entsprechende Module aus dem Angebot des Instituts für Mathematik ersetzt werden.

P 8 Fortgeschrittene Wahlmodule (18 LP)

P 8.a Fortgeschrittenenpraktikum I 6 LP
P 8.b Fortgeschrittenenpraktikum II 6 LP
P 8.c Elektronik 6 LP
P 8.d Funktionentheorie 6 LP
P 8.e Mathematische Methoden der Physik 6 LP
P 8.f Forschungsseminar 6 LP
P 8.g Fortgeschrittenenthemen der Physik 6 LP

Es sind drei Module frei zu wählen, wobei eines der Module P 8.a oder P 8.b belegt werden muss.

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (10 LP)

Im überfachlichen Wahlpflichtbereich sind Module aus den Modulkatalogen anderer Fächer oder zentraler Einrichtungen im Umfang von insgesamt 10 LP nach freier Wahl zu belegen (http://agnes.hu-berlin.de/).

Überfachlicher Wahlpflichtbereich für andere Studienfächer

Modul Bezeichnung Umfang
Pe 1 Klassische Mechanik und Spezielle Relativitätstheorie (Theoretische Physik I) 10 LP
Pe 2 Elektrodynamik (Theoretische Physik II) 10 LP
Pe 3 Quantenmechanik (Theoretische Physik III) 10 LP
Pe 4 Fortgeschrittene Quantenmechanik (Theoretische Physik IV) 10 LP

Masterstudiengänge

An der Humboldt-Universität können Sie sich für die Masterstudiengänge Physik und Biophysik bewerben. Weitere Angebote können Sie dem aktuellen Studienangebot "Weiterführende Studiengänge" entnehmen, zu finden unter http://studium.hu-berlin.de/beratung/sa.

Adressen

Institut für Physik: Newtonstraße 15, 12489 Berlin, www.physik.hu-berlin.de/
Studienfachberatung, Frau Dr. Blumstengel, Tel. 030/2093 4806, studienfachberatung@physik.hu-berlin.de
Anerkennung/Einstufung (Prüfungsbüro): Frau Voigt, Tel. 030/2093 81137, pa@physik.hu-berlin.de
Bewerbung: http://studium.hu-berlin.de/bewerbung, siehe auch "Studienangebot"
Links zum Arbeitsmarkt:



Stand: Februar 2020

zurück zum Studienangebot


Kontakt für Fragen oder Rückmeldungen zu dieser Seite: studienberatung@uv.hu-berlin.de